1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG - DVD brenner GSA-4167B Problem beim Brennen von Audio-CD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von winniemaus, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. winniemaus

    winniemaus ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    als erstes muss ich gestehen, das ich ein absoluter Anfänger bin und wenn mir einer mit meinem Problem helfen kann, dann bitte erklärt es mir idiotensicher und schmeißt bitte nicht mit Fachausdrücken um Euch......*danke*.
    Also, ich habe mir am letzten Freitag den oben genannten Brenner gekauft, ihn wie vom Händler erklärt eingebaut. So weit so gut, schon nahm der Wahnsin seinen Lauf. Was vorher kein Problem war, bringt mich seither zur Verzweiflung. Ich wollte eine Audio-CD brennen, der Brennvorgang war auch erfolgreich, nur das meine Anlage die cd NICHT einliest.
    Seitdem hüpf ich von Forum zu Forum. Was bisher geschah:
    - ich habe die Firmware des Brenners auf die neueste DL 12 Version gebracht.
    - ich habe NERO deinstalliert, neu installiert und auf die version 6.8 upgedatet.
    - ich habe verschiedene Rohlinge unterschiedlicher Händler ausprobiert.
    Seit dem ich diesen Brenner verwende, erscheint immer beim Brennvorgang " schutz vor Pufferleerlauf aktiviert " und seitdem spielt meine Anlage die CD´s auch nicht mehr ab. Sie liest zwar die Anzahl der Titel und die Gesamtspiellänge, kann aber die einzelnen Tracks nicht fassen und abspielen. Auch Vor- und Zurückspulen geht nicht, es kracht und knackt fürchterlich in dem CD-player. Auf dem Billig-CD-Booster meiner Tochter allerdings laufen die gebrannten CD´s.
    Bin ich nun zu dumm für diese Welt, oder gibt es wieder nur eine winzige Lösung, die mir verwehrt geblieben ist bisher?:ironie:

    Also, ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte, denn sonst tret ich gleich in das Ding rein.....:bahnhof:
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    in welches format bringst du die audio cds den ??
    mp3 ???
    neue billig booster können mp3 lesen..ganz neue cd spieler auch.aber halt keine älteren ??
    mfg
    tom apel
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Manche Player bekommen mit zu schnell gebrannten CDs nicht zurecht, weil da zu viele Fehler enthalten sind. Audio-CDs einfach langsamer brennen, und schon sollte sich Besserung einstellen.
     
  4. winniemaus

    winniemaus ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Ich danke Euch erstmals ganz doll, das ihr mir geantwortet habt.
    Den Tip mit dem langsamer Brennen hab ich in einem Forum heute gelesen und ausprobiert, in allen Brenngeschwindigkeiten, trotz allem hat es nicht geklappt. Desweiteren hab ich in normalem Audio-Format gebrannt. also nicht MP´3, da mein Player dafür zu alt ist und kein MP´3-Format liest.
    Ich werde nun noch bis morgen warten und dann werd ich den Brenner zurückbringen, bis dahin bin ich für weitere Tips offen und sehr sehr dankbar.
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ursache muss nicht der Brenner sein, denn in letzter Zeit wird häufig über Probleme von MP3 ---> Audio-CD bzw. Audio-CD allgemein mit Nero berichtet. Da könnte unter Umständen ein anderes Programm schon Abhilfe schaffen, z.B. Feurio oder Ulead Filmbrennerei 4 (kann auch Audio-CDs brennen; Trial hier verfügbar).
     
  6. winniemaus

    winniemaus ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    oki, ich hab mir die brennstube gezogen, und werde die nacht damit verbringen, weitere rohlinge zu brennen. mal schauen, ob ich damit erfolg habe.
    danke nochmals für die antworten, ich berichte morgen weiter.
    gut´s nächtle an alle.:bussi:
     
  7. Mints

    Mints ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hi Winniemaus,

    Dein Brenner LG GSA-4167B hat einen Fehler in der Firmware. Wenn die Audio-CDs in einem ganz bestimmten Schreibmodus geschrieben wird, dann sind diese CDs nicht überall lesbar - d.h. genau so wie du schreibst.
    Auf der "Brennen" Seite von Nero kannst du die Schreibstrategie auswählen. Ich denke bei dir ist "Disc-At-Once/Cue" ausgewählt. Hier "Disc-At-Once/96" auswählen. Dann sollten die Audio CDs überall lesbar sein.

    Es gibt noch andere Gründe für so ein Versagen, aber speziell dieser Brenner hat genau diese Macke.
     
  8. winniemaus

    winniemaus ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    hallo mints,,,,
    auch dir danke ich für deine antwort...fakt ist aber, das alles nicht geholfen hat, ich habe den brenner zum händler zurückgebracht und mir dafür einen dvd-brenner von sony geholt. und siehe da, alle probleme sind wie weggewischt. ich kann brennen wie verrückt, alles läuft und die testphase ist abgeschlossen.
    trotzdem an alle einen lieben dank für die hilfe, aber bei einem defekten gerät helfen alle guten ratschläge nicht.

    bis zum nächsten größeren problem.
    einen lieben gruss........winnie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen