1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG DVD-ROM DRD8160B Leseproblem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Blackrat, 28. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blackrat

    Blackrat Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    32
    Hi Leute

    Also, ich hab das Problem das ich wenn ich ein Spiel installieren will (Diablo2, Max Payne, Revenant) immer nur bis ca 50% komme und dann liest das DVD nur noch 1X Speed oder so. Auf jeden Fall dauert es dann Stunden (das ist wörtlich gemeint!) bis er die Installation abschließt. DMA ist aktiviert. Was hab ich falsch konfiguriert? Oder ist das Ding nach 14 Tagen Dienst schon hin?

    System:
    Athlon Thunderbird C 1400 Mhz
    ECS K7S5A ohne Lan
    256 MB Samsung DDR-RAM CL 2.5
    1* HD Seagate Barracuda 3 40 GB
    1* HD Quantum Fireball 15 GB
    Typhoon Matrix 2 MX
    Terratec DMX Xfire 1024
    Terratec TValue
    LevelOne 10/100 MBit Netzwerk für DSL
    DMX 3191 PCI SCSI Host für Scanner
    HP CD-Writer 8250i
    DVD-Rom LG DRD8160B
    Enermax 350 Watt netzteil
     
  2. ai253

    ai253 ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo ich habe das Teil seit Freitag, und bedauerlicherweise funktioniert es nicht so wie es soll.

    Besser gesagt, es ist meiner Meinung nach richtig installiert liest aber keine CD}s ein. Merkwürdigerweise funktioniert das Laufwerk, wenn ich den Rechner mit einer CD im Laufwerk neu starte, kann mir da jemand was zu sagen?

    Vielen Dank im Vorraus
    Gruß
    Martin
     
  3. PeterP.

    PeterP. ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Na, das hört sich doch ganz gut an.
    vielen dank für die auskunft, mfg, Dietrich
     
  4. Downie

    Downie Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    204
    Hallöle
    Auch ich bin mit dem DRD-8160B
    echt zufrieden.
    Habe das Teil jetzt ca. 2 Wochen, und alles damit getestet. DVD, CD-R, CD-RW, Audio.
    Und das alles mit einem 350er P2.
    Gruß Downie
     
  5. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo,

    ich besitze das Teil auch. Auch in einem Vobis Rechner. Habe aber absolut keine Probleme damit. DVD gucken, DVD rippen, gebrannte CD}s. Absolut keine Probleme.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  6. PeterP.

    PeterP. ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo, hatte das Laufwerk (LG DRD 8160B) auch mal ins auge gefasst und hab mir die Probleme dazu im Forum mal durchgelesen.
    Kann man es denn in puncto zugriffsgeschwindigkeit, ausstattung,..etc. generell empfehlen?
    Mfg, Dietrich
     
  7. bogomille

    bogomille ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Habe auch solch ein Teil in meinem Vobis - Rechner
    Leider liest er keine DVD bzw. bleibt nach etwa 10 - 20
    Minuten mit Lesefehler stehen:
    DVD hat kratzer !!???
    Habe mehrere DVD,s probiert, tausche in den nächsten Tagen das Teil gegen ein neues!
    An sonsten läuft es unter W98 einwandfrei.
    Melde mich dann nochmals an dieser Stelle.
    mfG. Uwe
     
  8. Blackrat

    Blackrat Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    32
    Hi Steffen

    Die zwei HD}s hängen am primären, der Brenner ist Master und das DVD Slave auf dem Sekundären IDE Port. Aber ich glaube ich habe den Fehler jetzt schon gefunden. WIN 98 installiert nämlich von alleine den Busmastertreiber für SIS 5513 CHipsatz. Hab den jetzt mal ausgetauscht gegen Standard Dual PCI IDE Controller und hab dann mit PowerDVD getestet. Also, DVD}s laufen ruckelfrei ab. Entweder war das dann schon das ganze Problem oder aber er macht nur beim Installieren Probs. Würde mich aber wundern wenns so wäre. Früher auf dem alten System gings ja auch ganz flott.

    MfG
    Martin
     
  9. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Martin,

    habe mir diese Woche das gleiche Laufwerk gekauft. Soweit keine Probs. Außer bei CD-RW}s, insbesondere bei Musik. Dabei sollte er sie lesen können. Und immer nur der erste Track. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Teil. Und das Teil ist sehr leise!!!
    System: 2 Seagates ( eine z.Zt. in Reparatur), 15 GB + 20 GB
    512 MB Spektek-Ram
    P III 700
    Liteon Brenner 12101 B
    GF2 400 Graka 64 MB, TV Out,
    TV-Hauppauge
    VooDoo2 Accelerator 12MB (wg. Glide)
    Tja, wie gesagt, nur Probs bei RW}s. Andere gebrannte liest er prima. Vor allen Dingen war die neue Version von Power-DVD dabei.
    Übrigens die FP}s sind am Primary, DVD Master am Sek, Brenner als Slave am Sek.

    MFG Fritz
    [Diese Nachricht wurde von fritz11050 am 29.12.2001 | 09:53 geändert.]
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Guten Morgen Martin, wie sind Deine Laufwerke konfiguriert .... primär/sekundär Master)Slave ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen