1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG DVD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von talbrech, 28. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Bisher konnte mir keiner weiterhelfen.Nicht einmal LG selber!Also ich hab folgendes festgestellt: beim kopieren von daten vom dvd rom auf platte hab ich erhebliche performance probleme!!! allerdings nur bei vcd}s. das dvd liesst die vcd einwandfrei.die wiedergabe von vcd direkt ist auch einwandfrei.möchte ich diese aber nun auf platte schieben,so braucht das teil für 700mb knapp an die 20 Minuten.das kann/darf doch nicht sein!! habe windows xp.das system ist top konfiguriert.die treiber sind auf dem neuesten stand.sonst klappt eigentlich auch alles wunderbar.bis auf diese eine sache!die regt mich voll auf!!! hat von euch vielleicht schon mal jemand mit sowas erfahrung gehabt!! bisher hab ich gedacht,dass dvd liesst die vcd irgendwie auf spezielle art u. weise ein und braucht deshalb so lange....das kann es aber auch nicht sein. für eine ca.700 mb grosse daten cd brauche ich normal so ca. 4 min.......HILFE!!!
     
  2. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    bin am überlegen ob ich mir das neue epox board holld mit 333er chipsatz ep8k3a....abba das so den performance zuwachs bringt is die frage....
     
  3. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    bist du zufrieden mit dem board???
    hatte bisher noch keine größeren probleme.
    nur manchmal beim starten/booten piept dat die ganze zeit so beschissen...ka wat dat is!!!! einmal aus und wieder an dann geht}s!!! hab es im märz gekauft....weil es dort testsieger war.
     
  4. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    beim bios flashen bin ich imma etwas vorsichtig. never ill a running system....lol
    naja...hast du schon geflasht!!!!
     
  5. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    mit bios flashen bin ich imma etwas vorsichtig. never ill a running system....lol
    naja...hast du schon geflasht!!!!
     
  6. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    nee hab ich auch schon versucht!!! bringt nix...vom brenner liest der die schneller ein!!! auch merkwürdig! das dvd ist abba ok!!! ich raff dat nicht!!!!
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    ...also hängen Platte und DVD doch an einem IDE-Strang.....

    hier würde sich der Versuch anbieten, Platte und DVD an verschiedene IDE-Kabel zu hängen

    salve
     
  8. talbrech

    talbrech Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    willst du mir so ein billig system andrehen oder was? doch wohl nicht dein ernst!!!! ich hab eine frage gestellt und keinen rechner kaufen!!!!!
    mein system:
    athlon xp 1800+
    epox ep8kha+ board
    512 mb ddr ram cl -2,5 pc2100
    ati radeon 8500
    ibm 69 gb ultra dma 100 platte
    lg dvd rom
    lg brenner

    platte ist primary master
    dvd primary slave
    und brenner secondary master
    platte läuft auf ultra dma 100
    dvd auf ultra dma 33
    und brenner auf multiword dma 2
    mehr ist da nicht rauszuholen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Performancezuwachs ist da kaum zu erwarten. liebäugele auch mit dem 8K3A+ - aber eher wegen dem Raid-Kontroller und UDMA133. MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Bin mit dem Board sehr zufrieden, hab es seit Dezember 2001. Piepser gibt es bei mir nicht - hab ich abgeklemmt ;-). Startet aber immer 1a. Zum Board gibt es auch einen guten Config-Guide http://www.teccentral.de/epox_8kha+_guide/

    MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, nachdem die beiden Vorgängerversionen bei mir nicht so wollten - bei der1. wurde zwar UDMA133 im BIOS angezeigt, unter IDETool aber nur UDMA33 statt 100 und bei der vorletzten Version fuhr mein Rechner nicht mehr richtig runter, läuft die neue Version sehr gut. Brauchst nur eine Bootdiskette (mit Systemdateien ) und die Epox-Datei entpacken. In der readme steht der Flashablauf.
    Flashen wird durch Aufruf der Update.Bat ausgeführt. Mit restore.bat kann man problemlos rückflashen, da eine Sicherung des alten BIOS-Files (old.bin) vorgenommen wird.
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Sorry, der Vorschlag war nicht für dich - hatte das falsche Posting geändert. Dhana sucht ein Officesystem für 500 ?. Ich bin auch kein Händler.

    Hab zufälligerweise auch ein 8KHA+. Welches BIOS hast du drauf - es gibt gerade eine neue Version http://www.elito-epox.com/dl/techsupp/8khi2612.exe

    Wenn du nicht OnTheFly kopierst, wäre der Versuch , das DVD-Laufwerk mal an den 2.Port zu hängen möglich. Wenn du vom Brenner auf HDD kopierst , dauert das dann auch so lange ?

    MfG Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, eine Lösung hab ich nicht. Wie hast du die Laufwerke angeklemmt Hängen DVD und HDD am gleichen IDE-Port? Wenn ja , würde ich das DVD-Lfw. mal an den anderen Port hängen.

    MfG Steffen

    PS.: Ein paar Angaben zu deiner weiteren Hardware wären evtl. hilfreich

    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 28.06.2002 | 11:49 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen