1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GCE-8160B Brennt nur 4-fach

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mh2000, 19. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo Leute

    vieleicht hat jemand einen Tip für mich, ich habe bei einen Kollegen eine LG GCE 8160B Brenner eingebaut ( 16x10x40 )
    Er besitzt eine PII 400Mhz mit WinME, bei der Installation gab es keine probleme aber wenn ich etwas brennen will kann ich nur zwischen 2x und 4x Geschwindigkeit auswählen. Aktiviere ich den DMA-Modus des Brenners kann ich sogar nur mit 1- facher geschwindigkeit brennen. Ich währe über ein paar Tips echt froh, vielen Dank schon im vorraus.................
     
  2. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo Viper770.......... habe heute Nero 5.5 beim Kollegen instaliert und siehe da der Brenner funktionier einwadfrei. Aber trotzdem vielen Dank für deine Tips.
     
  3. viper770

    viper770 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    13
    Das ist das mitgelieferte Brennprogramm. Er wird eigentlich korrekt erkannt und brennt mit Fullspeed. Probiere doch einmal, etwas mit ******* zu brennen. Das wird sicherlich schnell gehen. 16 fach in der Regel. Oder mach einfach Windows neu rauf. Das geht auch immer gut..................
    Hast Du vielleicht etwas mit den ASPI Treibern falsch gemacht? Keine Ahnung.
    Klasse Brenner übrigens!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo also das Brennprogramm ist der Adaptec Easy CD Creator 4.03C_S12
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    s irgendwelche Windows/Nero-Tiefen, wenn\'s fehlschlaegt spinnt Brenner oder Controller....

    Mein Dad hat noch einen Cyberdrive 2*2*6fach Brenner.
    Der muss immer vorm Brennen eine CD-RW loeschen, damit der Brennvorgang beginnt.

    Computer sind irgendwie total irrational. Wenn da mal ein Fehler auftaucht, kann es sehr schwer werden, den zu finden.

    Die CD-Brenn-Foren sind auch immer voll.....
     
  6. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hallo Schugy,

    naja ich glaub nicht daß das wirklich die gleichen Probleme sind, von denen wir reden. Hatte einen Aopen 12 Fach Brenner bevor
    ich den zurückgab und mir den LG geben ließ. Der Aopen Brenner
    ist Baugleich mit den Ricoh\'s und obwohl der 12 Fach ausgelegt war
    konnte er eigendlich auch immer nur höchstens 4 Fach schreiben.
    Das hat eher etwas mit Rohlings inkompatibilität zu tun.
    Eins sag ich Dir, niemals Ricoh oder Aopen!

    Gruß Dario
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Das mit dem Treiber ist richtig.
    Auch meine Samsung-Laufwerke laufen unter Linux und Win98/ME mit dem Standard-Atapi-Unterstuetzung.(In Windowsvariante nur beim Haendler gesehe *gg*).

    Mein Bruder hat einen 6fach Ricohbrenner unter WinME. Und wenn er Standardmaessig 6fach brennen will, kriegt er manchmal von Nero eine Meldung sinngemaess "wrong medium speed".
    Les ich mit cdrecord unter Linux Atip-Info aus, steht da aber explizit 12fach drin.
    Mein Bruder kann aber nur 4x oder 2x brennen. Immerhin ein BASF- oder Fujitsu-Siemens-Rohling gewesen.

    Das Nero spinnt manchmal auch ganz gewaltig. Kann auch sein, dass das Windows darunter ein Rad ab hat.

    Solche unerklaerbaren Schwachsinnsmeldungen sind mir jedenfalls unter Win98/ME mit Nero nicht unbekannt.

    Mein Bruder steht dann genauso ratlos vor seinem PC...
     
  8. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Bin mir natürlich nicht sicher ob mein folgender Tip Dir
    Abhilfe bringt, aber normal steht auf den CD\'s die
    zugelassene Brenngeschwindigkeit für das Medium drauf.
    Also wenn Du ein 4Fach Medium benutzt kannst Du auch nur
    4-Fach brennen! Etwas anderes kann ich mir im moment
    leider nicht vorstellen. Mit Nero 5.2.4 hab ich solch Probs
    ein Glück nicht!

    Gruß Dario

    P.S. Hab auch die Standart ME Treiber installiert, no Problemo!
    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 23.10.2001 | 10:17 geändert.]
     
  9. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo Viper770

    Das Brennprogramm wis ich jetzt nicht gena entweder Win on CD oder EasyCD creator, werde es aber in erfahrung bringen, und mit dem Treiber ist es so ne sache den beim Brenner war nichts dabei deswegen läuft er nur mit dem Standarttreiber von WinME.
     
  10. viper770

    viper770 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    13
    Zuerst: Immer Brennprog. angeben und Version!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wie soll man Dir sonst helfen?
    Du verwendest garantiert die falsche Treiberdatei.
    Zuerst: Immer Brennprog. angeben und Version!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen