1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GCE 8400B viel zu langsam!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tobidoe, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobidoe

    tobidoe Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    ich habe mir am Dienstag einen neuen LG Brenner namens GCE 8400B zugelegt (40x/12x/40x). Nur leider brennt dieser viel zu langsam.
    Er brennt mit einer durch. Leistung von ca. 8x.
    Jegliche unternommene Versuche scheiterten klaglos und langsam weiß ich nicht mehr, was ich machen soll.

    Ich habe ein AMD Duron 1100mhz mit AK31 Mainboard von Spacewalker.
    Der Brenner ist am Sekundären IDE als Master und ein weiteres Laufwerk (52x) als Slave. Die Festplatte hängt am Primären.
    Firmware ist v1.03; BS ist Win2000

    Ich habe schon einige Beiträge über das selbe Problem gelesen, doch keine Lösung konnte mir weiterhelfen. Defekt ist der Brenner nicht, denn ich habe ihn heute beim Verkäufer checken lassen und dort hat er ne CD in 3min gebrannt.

    Auf DMA habe ich umgestellt, UDMA gibt es bei mir nicht!

    Ich habe auch das IDE-Kabel ausgetauscht. Da hat er die 1. CD mit 20x gebrannt und dann bei der 2. sofort auf 6x wieder zurückgefallen.#

    Daher bräuchte ich dringenst Hilfe.....!

    Grüße,
    Tobias
    [Diese Nachricht wurde von tobidoe am 16.01.2003 | 21:37 geändert.]
     
  2. tobidoe

    tobidoe Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo Andy,

    nach erfolgreichen installieren der VIA Treiber läuft es jetzt
    einwandfrei.
    Komisch, dass man für einen 1 Jahr alten PC so ein Aufwand
    aufwenden muss, um ein Brenner zu installieren! :-)

    Danke für deine Hilfe!

    Grüße,
    Tobias
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Hey Tobias,

    aktuelle Downloads für Bios und VIA4in1 Treiber findest Du hier:
    http://www.shuttle.com/new/support/download/download.htm

    Bitte beachte, das es vom Spacewalker AK31 die Versionen 1.x, 2.x und 3.x gibt.
    http://www.shuttle.com/english/note1.asp?product=AK31

    Andy @ WebTech Inc
     
  4. tobidoe

    tobidoe Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    der Aspi Treiber hat leider nichts bewirkt.
    Rohlinge dürften kein Problem seien, denn ich brenne mit den
    selben Rohlingen, wie der Verkäufer erfolgreich gebrannt hat!

    Wie finde ich denn einen passenden Bios Treiber?
    Sind das die Via-Treiber?

    Grüße,
    Tobias
     
  5. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    Was für Rohlinge nutzt Du ...? Das dort z.B. 40x drauf steht hat noch lang nicht zu heissen, dass Dein Brenner die auch "mag". Es gibt allein auf dem deutschen Markt weit über 50 Rohlingstypen, dass der Brenner nicht <B>alle</B> fressen kann ist okay...
    Probier also einfach mal anderen Rohlinge aus, idealerweise mit einer anderen Beschichtung (wenn jetzt silver/blue dann halt mal silver / silver oder andersrum).

    greetz

    PS: Ich nutze inzwischen fast nur noch metal-beschichtete, zu erkennen an der sehr dunkelblauen Färbung der Unterseite. Mein Lite-On frisst zwar auch fast alle anderen aber bei diesen ist die Quali einfach gegeben. :-)
     
  6. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Hey Tobias,

    kopierst Du von Festplatte auf CD oder von CD auf CD?

    Wie sieht es mit Deinen ASPI-Treibern aus?
    http://www.adaptec.com/worldwide/support/driverdetail.html?sess=no&language=English+US&cat=%2fOperating+System%2fMicrosoft+Windows+XP&filekey=aspi_471a2.exe

    Hast Du die aktuellen Chipsatz-/IDE-Treiber für Dein Motherboard und die aktuelle Bios-Version installiert?

    Andy @ WebTech Inc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen