1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GCE8420 mit Firmware LG GCE8320?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DasExperiment, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Hi Leute,

    hab gehört daß man einen Brenner prinzipiell gleicher Bauart mit einer Firmware des nächst schnelleren Modells "übertakten" kann. In meinem Fall wäre das der LG GCE 8240 dem ich die Firmware des GCE8320 aufspielen möchte. Dazu meine Frage, wenn der Brenner sich dann weigert seinen Dienst zu tun, kann ich dann ganz einfach die Firmware vom 8240 wieder aufspielen und alles ist OK, oder kann es auch passieren daß ich meinen Brenner auf die Art kille?!
    Schonmal Danke für eure Ratschläge!

    MFG
    Matthias
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Nein, das glaube ich nicht. Das klappt nur bei brennern aus der gleichen produktserie. So ist der 40x baugleich zum 32x, nur eine Softwarebeschränkung. und ich glaube, der 48x ist immer noch die gleiche Produktserie, kann man erst sagen, wenn der draußenb ist (nebenbei, wann kommt der? ich würd das dann gern probieren, auf 48x zu gehen)
    Und der 16x war ja vor dem 24x und bei dem geht es auch nicht.
    Von 16 auf 32x ist schon eine ganz schöne Steigerung, ich glaube nicht, das er das (wenn überhaupt) lange verkraften würde.
    Versuchen kannst du es, aufpassen musst du nur, das du das Flashprogramm des ALTEN brenners benutzt, nicht die des 32x damit geht es nicht. wenn du es probierst, kannst ja mal deine Erfahrungen posten, würd mich interessieren. Und wenn du bei Fehlschlag eh mal auf einen neureren brenner umsteigen willst, dann kann der Versuch nicht schaden. Und man kann versuchen (nur versuchen, es gibt keine Garantie!!) es zurückzuflashen.
     
  3. alatarta

    alatarta Byte

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    44
    kann man denn aus dem gce-8160b den 8320 machen? die datei endet ja auch mit .hex
     
  4. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Danke für die kompetente Antwort!
    Schade, schade, wäre zu schön gewesen.

    MFG
    Matthias
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Nein, das klappt nicht. Die beiden sind elektronisch nicht gleich.
    Die Firmware Datei von deinem 24x Brenner hat die endung *.lge.
    Die Datei vom 8320B hat die Endung *.hex.
    Auch wenn Du die datei umbenennst, klappt es nicht.
    Aber den 32x kann man auf 40x, später evtl mal auf 48x bringen. Über den Nutzen kann man sich streiten.
    [Diese Nachricht wurde von Angel-HRO am 04.07.2002 | 11:27 geändert.]
     
  6. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Ok ok,

    meinte ich doch. Ist ein Fehler von mir. Ich meine schlichtweg daß er korrekte EFM Kodierung vollständig unterstütrzt!
    Hast Du vielleicht auch noch eine Antwort auf meine Frage?

    Gruß
    Matthias
     
  7. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    <I>...von ******* schreibt der 8320 irreguläre EFM Muster immer korrekt</I>

    wenn dann schreibt schreibt der lg8320 <B>regelmässige</B> bitmuster korrekt!
    =&gt; http://elby.ch/german/products/clone_cd/writers/a.html

    *sonnenkind
    [Diese Nachricht wurde von sonnenkind am 04.07.2002 | 10:38 geändert.]
     
  8. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Ich denke schon, der 8240 schreibt EFM nämlich nicht immer korrekt, einige Spiele mit Safedisk hab ich kopiert, andere waren dann nicht zum laufen zu bewegen! Laut der Support Seite von ******* schreibt der 8320 irreguläre EFM Muster immer korrekt! Deswegen.
    Die Geschwindigkeit ist mir dabei ziemlich wurscht, brenne normalerweise eh nicht schneller als 12 fach, ist meiner Meinung nach besser wegen der Qualität!

    Gruß
    Matthias
     
  9. Kann Dir da auch keinen Ratschlag geben, aber lohnt sich das evtl vorhandene Risiko??

    Gruß MM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen