1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GSA-4082B

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Klangwerk77, 17. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klangwerk77

    Klangwerk77 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    10
    Der Brenner ist jetzt seit zwei Tagen in meinem Gehäuse und verrichtet seinen Dienst in allen bisher durchgeführten Arbeiten sehr gut (Dvd -r , Svcd , Dvd 5). Mich würde nur eines interessieren :

    Der ansich lautlose Brenner macht am Anfang sehr mechanische Geräusche, so eine art knacken, hab leider kein Diktiergerät zur hand, sonst hätte ich es mal online gestellt. Meine Frage nun : Da sich dieses Gerät ja viele hier zugelegt haben, ist bei euch auch so ein Geräusch am Anfang? :D
     
  2. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Nö mir fällt nichts auf. Werde beim nächsten Mal genau darauf achten.
     
  3. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Halli Hallo,
    kann es sein, dass du Spindel-Rohlinge benutzt? WEnn ja kann es auch sein, das die mal zu warm gworden sind, zB auf der Heizung standen oder auf dem Monitor lagen?? Wenn j, kann sein das die sich verformt haben und dann nicht mehr richitg gelagert sind...oder ne Unwicht entsteht...dadurch kann der Rohling dann mal abheben beim Beschleunigen...

    LG bambu
     
  4. Klangwerk77

    Klangwerk77 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    10
    Ich benutze Platinum -r Dvds bzw. Maxell Rohlinge, nicht gespindelt, alles in der Box, gelagert im Schrank bzw. auf dem Schreibtisch neben dem Monitor.
     
  5. Klangwerk77

    Klangwerk77 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    10
    Weitere Tests lassen scheinbar aufeinen Hardware Defekt schliessen :

    Beim Brennen von Cds mit Nero werde Ich des öfteren mit der Fehlermeldung :

    No Seek Complete

    auf ein fehlgeschlagenes Brennprojekt hingewiesen. Das Laufwerk wird beim Einlesen , sowie beim abschliessen der CD sehr laut, vergleichbar zweier ungeölter Zahnräder. Nun Frage Ich mich, ob es an den Rohlinmgen

    (maxell cd-r 80 , 700mb bzw. die Aldi Cd-r von Liteon)

    Ich werde mal weiter testen, ansonsten Gerät zurück.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen