1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GSA 4120 B Problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von lenkrad1000, 13. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lenkrad1000

    lenkrad1000 ROM

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    5
    Hi leute!!!

    Ich hab ein großes Problem mit meinem DVD-Brenner!
    Also, wo fange ich an?Alles fing am 2.08.04 an, als ich mir den LG GSA 4082 B zulegte.
    Der brannte DVD+R einwandfrei,brach jedoch bei DVD-R bei 1% ab (bei Nero 6.3.0.2 als auch bei Clone DVD2)
    Außerdem fuhr der PC nur jedes 4.-5. Mal Hoch, ansonsten brach er bei dem WinXP Ladebildschirm ab und bootete neu(EDIT:LAG AM IDE KABEL!!!)
    Angeschlossen hatte ich den LG DVD Brenner an die Festplatte (als Master {laut Aufdruck muss man den Jumper weglassen),
    den DVD-Brenner als Slave. Als ich nachschaute stellte ich fest, dass der DVD-Brenner im Pio-Mode lief,was dass DVD-R Problem erklärte.
    Also hängte ich den DVD-Brenner als Master an meinen CD-Brenner (Slave), worauf der PC wieder korrekkt hochfuhr und den Brenner auch im DMA-Mode erkannte.
    Jetzt hatte ich dass Problem, dass der Brenner zwar DVD-R Rohlinge brannte, die Dauer für eine komplette DVD betrug jedoch unglaubliche 40min.
    Beim dritten Anruf beim Kundenservice hat man mir gerraten, den DVD-Brenner umzutauschen,was ich heute,am 13.08.04 auch machte und mir den LG GSA 4120B holte.
    Leider war mein Problem leider nach wie vor da, auch nach Mainboardupdate. Ich überlege jetzt, ob ich aus dem Ding einen externen USB2.0 DVD-Brenner machen soll.Glaubt ihr das macht Sinn???
    Ich weiß mir sonst nicht mehr zu helfen! Wisst ihr noch irgendwie weiter???
    Ich bin am Verzweifeln!!!

    Dave

    Mein System:

    P4 2,53 Ghz
    Mainboard: Sis 6er Reihe ( 645 DX)
    Festplatte: WDC WD800BB-00CAA1 78GB
    Betriebssystem WinXP Home
    Brennprogramme: Nero6, Clone DVD 2



    Das habe ich schon probiert:

    - DVD Brenner als Slave an Festplatte( als Master,laut Aufdruck nicht gejumpert!???)
    - DVD Brenner als Master alleine an Ide2
    - DVD brenner als Master mit Artec CD-Brenner an IDE2
    - DVD Brenner als Slave mit Matshita DVD-Laufwerk an IDE 2
    - Mainboardtreiberupdate
    - Alle Brennprogramme deinstalliert
    - Dvd Brenner ausgetauscht ( LG GSA 4082B raus, LG GSA 4120B rein)
    - verschiedene Rohlinge ausprobiert: TDK,Verbatim,Intenso

    ES MUSS ALSO AM PC LIEGEN, BITTE HELFT MIR!


    Firmwareupdate A104 durchgeführt,leider ohne Erfolg,er brennt immernoch so lahm!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen