1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GSA 4120B - Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jojo1986, 5. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jojo1986

    jojo1986 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ich habe mal eine Frage zum genannten Brenner:
    Hat jemand diesen, und wie sieht es mit Kompatibilität, Zuverlässigkeit, Lautstärke etc. aus. Ist der Brenner allgemein empfehlenswert? Oder kann man doch besser zum Kauf des 4082 raten? Der Preisunterschied ist ja nicht allzu groß.

    Gruß und Danke,
    Jan
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das Teil ist zu jedem PC kompatibel :D , es ist im Betrieb absolut nicht zu hören, hat bisher alles gebrannt, was er sollte.
     
  3. jojo1986

    jojo1986 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ich meinte eigentlich, mit welchen Rohlingen das Gerät kompatibel ist.
    Eine andere Sache: Ich hab gelesen, dass die RAM-Treiber nicht dabei liegen sollen. Ist da was dran und bekommt man die ansonsten im Internet?
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    LGs sind dafür bekannt, alles zu beschreiben, was nur auch nur entfernt nach Rohling riecht. ;)

    Die Bulk-Version beinhaltet keine CD, ergo auch keinen RAM-Treiber. Selbst auf der Homepage von LG ist er nicht zu finden. (Alle Welt wendet sich immer an mich, ich verschicke den Treiber mindestens 3x am Tag)
     
  5. jojo1986

    jojo1986 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    9
    Dann werde ich mir den wohl bestellen. Kann ich mich, wenn es soweit ist, auch an dich wenden?
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Einer mehr oder weniger macht den Kohl auch nicht mehr fett ... :D
     
  7. DefenderX

    DefenderX Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    61
    *loool*

    Ich habe nen DVD-Laufwerk sowie nen BRenner von LG. Ist ne zuverlässige Marke mit guten Produkten. Den Brenner habe ich vor kurzem gegen das hier im Thread genannte Laufwerk ausgetauscht und kann den anderen zufriedenen Nutzern nur beipflichten
     
  8. Herbie52

    Herbie52 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    53
    Ich nenne den LG GSA 4120B auch seit Kurzem mein Eigen und bin soweit sehr zufrieden, da er super leise ist.
    Leider habe ich mit DVD+R 2.4x - Rohlingen der Fa. sky (ID: PLASMON) ständige Fehlbrennungen (50%); "Focus or tracking error" meldet Nero.
    Diese Billig-Rohlinge liefen bei meinem NEC 1300A eigentlich zu 99% fehlerfrei. Nun weiß ich nicht, ob es am Brenner oder an den Rohlingen liegt?
    Zum Thema DVD-RAM: Ich habe Rohlinge vom TYP II und TYP IV bei meinem Online-Händler gesehen: Welche sind für diesen Brenner geeignet?
    Aus der Beschreibung kann ich nur sehen, daß es sich bei beiden um Cartridge handelt; aber was bedeuten die Typen?
    Braucht man denn wirklich einen Treiben, um diese zu beschreiben?
     
  9. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    Du kannst TYP II oder IV nehmen. Ist egal. Ich nutze Type IV DVD-RAMs von Panasonic.

    Nur, wenn du Daten bequem per Drag&Drop in Windows schreiben willst(funzt dann so, wie ne kleine Festplatte, nur halt langsamer). Mit Nero kann ich auch DVD-RAMs brennen.

    Vermutlich liegt es an der Schreibstrategie und/oder, dass er die SKY-Rohlinge nicht in seiner Firmware gespeichert hat.. hast du die neueste FW drauf?

    Ich hatte bei dem LG-4081B auch immer Probleme mit diesen Rohlingen.. sonst nimmt der LG aber (fast) alles.

    P.S.: Ich kann dir die RAM-Treiber auch schicken wenn du willst.
     
  10. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Hi!
    Ich wollt mich auch mal in die Diskussion einmischen :)
    Und zwar habe ich auch vor, mir obengenannten Brenner zu kaufen, jetzt stehe ich noch vor der Wahl ob ich ihn mit oder ohne Software kaufen soll...
    Kann man mit Nero 5.5 auch DVDs vernünftig brennen? Das habe ich nämlich zur Zeit... und wozu kann man die anderen Programme da gebrauchen? und gibt es kostenlose dvd brennprogramme?^^

    und wenn ich ihn dann einmal habe, welches format sollte ich denn dann brennen? +, - oder dieses "ram" (was ist das eigentlich?)

    vielen dank schonmal :D
     
  11. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
  12. Herbie52

    Herbie52 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    53
    Firmware habe ich schon auf die A102 geflashed; Ist doch die neueste, oder?
    Könnte ich mir also unproblematisch folgenden DVD-RAM Rohling bestellen?
    DVD-RAM Fuji 9.4GB TYPE IV
    Die sky-Rohlinge kann und werde ich also nicht mehr nehmen; habe mir jetzt 3 Stck. hintereinander "verbrannt".
    Wenn du mir die DVD-RAM-Treiber schicken könntest, wäre wirklich nett :bet:
    Geht das per mail?
     
  13. Herbie52

    Herbie52 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    53
  14. Herbie52

    Herbie52 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    53
    Danke für den RAM-Treiber :bet:
    Kann ich nun diese benutzen???
    DVD-RAM Fuji 9.4GB TYPE IV
     
  15. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Ja klar kannst du die nehmen.

    das ist dann eine Doppelseitige, du mußt dann die RAM DVD nach 4,7 GB umdrehen.

    (verbessert mich , wenn es nicht so sein sollte)
     
  16. jojo1986

    jojo1986 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    9
    Heute ist der Brenner geliefert worden. Ich muss sagen, bis jetzt bin ich begeistert.
    Danke an Sele für den RAM-Treiber. Ist wirklich eine Super erfindung :).
    Und leise isser wirklich.
     
  17. ss1178

    ss1178 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    55
    Warum benutzt ihr dvd-ram und nicht dvd+R9 (double layer)?
     
  18. jojo1986

    jojo1986 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ich verstehe die Frage nicht. Was haben DVD-RAM und die Double-Layer gemeinsam. Mir geht es bei den RAMs um die Funktion als Wechselfestplatte zu recht angenehmen Preisen. Die DVD-R DL kann ich doch nicht so verwenden, oder. Außerdem sind die noch deutlich teurer.
     
  19. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
  20. JonnyKay

    JonnyKay Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    66
    @Sele

    Ich hab DVD-RAM zwar noch nicht getestet, wußte aber auch nicht daß man da einen Treiber dafür braucht.
    Da ich auch die Bulk Version habe... könntest du mir den Treiber auch zusenden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen