1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GSA-4163 - Treiber Windows XP ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von fry1981, 13. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fry1981

    fry1981 ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,

    habe mir den o.g. Brenner (bulk) zugelegt und habe mit meinem MEDION PC - Windows XP Home Edition das Problem, das der Gerätemanager keinen Treiber für das Laufwerk findet.

    Selbst bei LG finde ich keinen Treiber für den Brenner.

    Bitte um Hilfe.
     
  2. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    hast du SP2 schon drauf?
     
  3. fry1981

    fry1981 ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Ne ich bin doch nicht bescheuert :eek:
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Optische Laufwerke benötigen keine extra Treiber, deshalb findet man auch nirgends welche! Für den LG gibt es lediglich einen DVD-RAM Treiber, der den Umgang mit DVD-RAM umfasst, aber nichts mit dem Erkennen des Laufwerks als solches zu tun hat.

    Zum SP2: Das hat zwar keinen Einfluß auf die Geräteerkennung, aber über kurz oder lang wird man nicht umhinkommen, es zu installieren (es gibt übrigens keinen vernünftigen Grund, es nicht zu tun), wenn nämlich die Updates von Microsoft das SP2 voraussetzen!
     
  5. fry1981

    fry1981 ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Nun ja ich werde jetzt sowieso Windows 2000 installieren, und da ich sowieso kein XP Fan bin sollten sich diese "beiden" Probleme damit lösen.

    Es gäbe keine Gründe das SP2 nicht zu install

    Es gibt sogar mehrere Gründe dies nicht zu tun, zum einen gibt es eine bekannte Liste an Programmen die danach nicht mehr funktionieren und natürlich noch Programme die seitens derer nicht mehr laufen. Klar gibt es vereinzelt Patches von den Herstellern damit das Prog wieder läuft, aber da musst Du Dir mal die Kommentare der Softwarehersteller zum SP2 ansehen ;D

    Außerdem ist die integrierte Firewall vom SP2 total fürn *****. Der größte Mist. Jeder der sich ein bißchen mit Firewalls auskennt weiss was ich meine. Selbst die Einstellungsmöglichkeiten lassen zu wünschen übrig...


    Man kann das Problem sehr gut umgehen in dem man erst gar kein Windows XP installiert, oder gleich die Firewall deaktiviert mit gewissen Zusatztools.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen