1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GSA-4163b - Mit der Weisheit am Ende...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von aufgeschmissen, 16. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aufgeschmissen

    aufgeschmissen ROM

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    2
    Okay,

    ich brauch dringend mal die Hilfe von Euch Profis hier:
    Ich sitz hier am Rechner meines Vaters - das Problem: Der LG GSA 4163b, von mir inzwischen "Miststück" genannt.
    Der "Gute" brennt nämlich keine DVD´s. Es ist der zweite Brenner, den mein Vater inzwischen eingenaut hat, da auch der Erste (Fa. ARTEC) nicht ging. Er dachte, der Brenner sei kaputt.
    In den letzten 3 Tagen hab ich so ziemlich jeden Trick und Kniff ausprobiert, den ich in Technik-Foren, auf Hilfs-HP´s und sonstwo online finden konnte. Ergebnis: Nix scheint zu wirken. Egal, welches Programm ich nutze (Adobe Premiere Elements und Ulead FilmBrennerei). Es machte auch nie einen Unterschied, von welcher Firma der Rohling stammte oder welche Brenngeschwindigkeit er zuließ. Sobald der Brennern brennen soll, hängt sich das Programm auf und Sense ist..

    Vielleicht hat ja von Euch noch jeman einen Trick auf Lager.

    Der komplette Stand der Dinge (nicht chronolische Reihenfolge der erledigten Dinge):

    - Windows XP, SP2, Pentium 4, 2.53 Ghz
    - InCD entfernt
    - noch vorhandene NERO-Leichen entfernt
    - ScreenSaver und Energiespar-Modi abgeschaltet (hielt ich zu Beginn für das Problem)
    - Brenner als Secondary Master angeschlossen (DVD-Player als Slave)
    - neue Firmaware A105 draufgespielt (während Brenner als alleiniges Laufwerk am Secondary IDE war)
    - ASPI Treiber installiert (Version 6.0, da es einer der stabilsten sein soll)
    - interne Brennfunktion ist abgeschaltet

    Das Laufwerk akzeptiert sowohl Film-DVD´s, als auch selbst gebrannte CD´s mit verschiedensten Daten (Clips, Musik usw.) und auch leere Rohlinge ohne Probleme.
    Es ist nur ein paar Wochen alt und das vorherige (das noch immer im Regal hinter mir steht; mein Vater dachte, es läge am Brenner und hat deswegen einen neuen gekauft gehabt) hatte das gleiche Problem: Der weigerte sich auch zu brennen - ebenfalls ohne jegliche Fehlermeldung, übrigens....

    Was ich bisher NICHT gemacht habe, wäre die beiden Brennprogramme zu entfernen und neu zu installieren - aber daran kanns auch nicht wirklich liegen, oder?

    Ich bin kein Idiot, was Computer betrifft, aber ich bin bei weitem kein Experte - und inzwischen mit meinem Latein (und dem, was das www so hergibt) schlichtweg am Ende!
    Ich bin wahrscheinlich nur noch 24h in der Stadt, um meinem Vater zu helfen (der leider ncoh weniger Ahnung hat als ich) und dann würde die Sache ne ganze Weile auf Eis liegen (wohne 400km entfernt). Nur würd ich vorher ganz gern eben noch diese vermaledeiten Ferienvideos meiner Eltern auf nen Silberling bringen!!

    Kann mir hier irgend jemand helfen?? BITTE! Ich krieg´hier sonst noch n Anfall!!! :aua:
     
  2. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
    Schwer zu sagen, es könnte natürlich ein Treiberproblem sein.
    Aber wahrscheinlicher ist, das bei Dir der RAM-Treiber geladen ist und deshalb kein Bennen möglich ist! Den mußt Du deaktivieren (deinstallieren ist nicht nötig) und neustarten (frag mich bitte nicht wo, das habe ich jetzt nicht mehr im Kopf).

    Es könnte aber auch am ASPI Treiber liegen. Manche Brennprogramme bringen ihre eigenen Kreation mit und verursachen dann Probleme bei anderen Brennprogrammen.

    Bei mir ist der aspi von Nero drauf und damit laufen auch WinOnCD, ******* und das 120% würde es auch tun. Easy Media Creator bzw. Easy CD Creator von Roxio hingegen passen nicht in die Sammlung, da sie Ihren eigenen ASPI brauchen.
     
  3. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    Wie ist denn der Brenner angeschlossen, als Master oder Slave? Manche Brenner arbeiten nur als Master, also ist er an ein eigenes Datenkabel angeschlossen und wie ist der Jumper auf dem Brenner gesetzt ?

    Dieter
     
  4. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
    dieses Model habe ich auch --- und der läuft sowohl als auch
     
  5. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Aufgeschmissen schrieb doch, dass der Brenner Secondary Master und das DVD-Laufwerk Slave ist...

    Habe das gleiche Problem, dass beim Brennen (faslch, es wird ja nix gebrannt :aua: ) von einer DVD, Nero 6 zwar den Cache lädt, aber dann - lt. Task-Manager - "Keine Rückmeldung" gibt und sich auch nur per Reset schließen lässt.

    Gleicher Brenner wie oben, der aber schon DVDs in der jetzigen Konfiguartion gebrannt hat :confused:
     
  6. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
    Wenn Du die Möglichkeit hast, versuch mal ein anderes Brennprogi wie ******* (das gibt es auch als shareware).
    Sollte das laufen liegt es an Nero, wenn nicht Brenner oder aspi-Treiber.
     
  7. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Es sollen doch DVDs gebrannt werden. Ich denke mit ******* kommst Du da nicht weit(er). Wenn überhaupt, dann Clone DVD; damit habe ich es mal versucht, geht aber wirklich nur mit Filmen.
     
  8. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
    lol --- ******* ist seit dem Verbot zu CloneDVD mutiert und somit ein und das selbe --- nur das es nicht mehr nur CD`s brennt, sondern jetzt auch DVD`s :volldoll:
     
  9. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Komisch, dass es hier sowohl *******, als auch Clone DVD gibt :p

    Daneben ist die Bedienerführung auch unterschiedlich.

    Somit ist
    eine falshce Aussage.
     
  10. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
    AnyDVD, ******* sind in Deutschland auf dem Index (sprich verboten)!!!!!!!!

    Nur CloneDVD ist in Deutschland erlaubt, weil es keinen kopierschutz mehr aushebelt, was die *******-version nach wie vor tut ^^
     
  11. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Falshc! Die Programme sind nicht verboten. Das Besitzen dieser Programme ist erlaubt, nur das Verwenden von AnyDVD und Co. ist verboten!

    Btw: von AnyDVD war ja auch in diesem Thread nie die Rede...
     
  12. [ST] Noci

    [ST] Noci Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    151
    stimmt, ich wollte Ihm einen Tip geben den er BENUTZEN kann und nicht nur lagern
     
  13. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    :D Wir wissen nicht, wo aufgeschmissen wohnt. Ja nach dem darf er/sie Any-, und CloneDVD sowie ******* besitzen und anwenden oder nicht.

    Aber um bei der Hilfe zu bleiben:
    Nero komplett deinstallieren und es mit einer Freeware (die müsste es hier im Donwloadbereich geben (oder :google: n)
    ausprobieren.
    Wenn das nicht hilft kann es eigentlich nur noch am Brenner liegen - oder an den Rohlingen.
    So weit mir bekannt ist gibt es bei pc-welt.de auch eine Liste der Brenner mit empfohlenen Rohlingen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen