1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG GSA4163 B Firmware update

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von klaus-km, 3. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klaus-km

    klaus-km Byte

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    15
    Hab auf der LG Homepage 3 Firmware Updates für den Brenner gefunden: GSA-4163A101, GSA-4163A102 und GSA-4163A103.

    Weiß jemand, wie sich diese Updates unterscheiden?

    Klaus :confused:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Das A103 ist das neuste und es beinhaltet damit die Anpassungen der Vorgängerversionen plus weitere. Ausserdem sind damit die meisten Rohlingsmarken erfasst.
    Die älteren Versionen sind deshalb vorhanden, damit man zurückflashen kann, wenn eine Firmware trotzdem Probleme bereitet, da man die Orginalfirmware des Brenners nicht sichern kann.
     
  3. MoodiTrudy

    MoodiTrudy Byte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    117
    "... beinhaltet damit die Anpassungen der Vorgängerversionen."
    Das stimmt so nicht. Will man mit A103 flashen, wird A102 verlangt, mit A102 verlangt er A101.
    Habe mich auch darüber gewundert vor ein paar Tagen, als ich ein Laufwerk mit A101 auf A103 updaten wollte.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    @MoodiTrudy
    Das wusste ich nicht - habe bis jetzt noch keine Version bein dem Brenner übersprungen. Es steht aber so, wie du sagtest in den jeweiligen readme-Datei. Im Brennmeister-Forum habe ich aber auch gelesen, dass einer eine Version übersprungen habe. Kann aber auch nur Angabe sein. Beim BIOS-Update ist es aber egal, was man flashed, solange man kein Update nimmt, das nicht zum Board passt. Aber es steht auch geschrieben, dass man den Brenner als Master zum flashen anschließen soll. Es geht aber auch als Slave und sogar, wenn er in ein externes Gehäuse verplanzt wurde, wie einige Experten behaupten.
    Beim Firmware- oder BIOS-Update sollte man aber äußerste Vorsicht walten lassen und lieber die Finer davon lassen, wenn man sich nicth sicher ist.

    Auch kann man ein Update solange zurückstellen, solange alles klappt. Dann setzt man sich auch keinem unnötigen Risiko aus.
     
  5. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    bei dem Preis konnte ich nicht wiederstehen und habe mir Gestern bei´m MM den LG GSA 5163D für 119,- zugelegt und über USB 2.0 angeschlossen. In der Nacht gleich mit Firmware A103 geflasht und es hat wunderbar geklappt.

    MfG Jürgen
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Ja die Preise der älteren Modelle sind im Sinkflug, da der Platz für die neuen mit der "Lightscribe"-Technik gebraucht wird.
    Wer seine Rohlinge nicht "tätowieren" will, braucht das auch nicht.
    Hauptsache brennen....
     
  7. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    @MoodiTrudy:

    - hatte keine Probleme die Firmware von Version A100 auf A103 zu flashen... Keine Ahnung warum der bei dir Zicken gemacht hat.

    MfG
     
  8. MoodiTrudy

    MoodiTrudy Byte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    117
    Es hat niemand Zicken gemacht. Das Flashprogramm hat beim Update von 101 auf 103 zuerst nach 102 verlangt und ich habe mich daran gehalten. Deshalb gibts jetzt in diesem Forum einen User weniger, der darüber jammert, dass seine LG wegen einem fehlgeschlagenen Update im Ar... ist.
    Alles klar?
     
  9. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hier habe ich was besseres.60% besser als A103.Ist sogar besser als A104.Obwohl das auch A104 ist!!!Ist in ZIP Archiv!Beide gehören zusammen.

    PcprofiA104
    PcprofiA104Auto
     
  10. MoodiTrudy

    MoodiTrudy Byte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    117
    Kannst du die zwei Dateien mal erklären, ich finde zwischen den beiden nicht den geringsten Unterschied.
    Und der Changelog?
     
  11. MoodiTrudy

    MoodiTrudy Byte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    117
    Alles klar, danke!
     
  12. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    @MoodiTrudy:

    Wenn das Flash-Prog. das bei dir verlangt hat, ist es ja OK. Ich wollte damit nur mitteilen, dass bei meinem Flashvorgang keine solche Message kam :confused: - und dass deoroller somit eigentlich nichts falsches gepostet hat, zwecks jeweils komplette Firmware. Meines Wissens nach werden nur die Kalibrierungsdaten des Laufwerkes beibehalten.

    MfG Pentoxus
     
  13. Daniel-Lilienth

    Daniel-Lilienth Byte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    17

    Das stimmt so nicht, bei mir konnte ich auch gleich von 100 auf 103 flashen! Ohne Probleme :)
     
  14. sixdriver

    sixdriver Byte

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    8
    Stimmt so nicht ganz! Ich habe von A102 auf A104 direkt und ohne Probleme geflasht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen