1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lide 30 oder Epson 1260

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Istv5, 10. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Istv5

    Istv5 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    28
    Tach,

    welchen der beiden Scanner könnt Ihr eher empfehlen? Oder einen anderen (diese Preisklasse, zum Gelegenheits-Scannen)
    Wie sieht es mit der Treiber-Software und den anderen mitgelieferten Prgrammen aus? Sind sie zu gebrauchen?
    Und: Kann man mit beiden auch kopieren, oder braucht man extra Software?

    MfG
     
  2. Istv5

    Istv5 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    28
    Hi!

    In der Kürze liegt die Würze... :-) Danke, ich habe mir bereits den Epson geholt. Die veraltete Software des Canon gab den Auschlag.

    Gruß
     
  3. BigWumpus

    BigWumpus Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    nimm EPSON !!!!
     
  4. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Vermutlich haben alle neuen Scanner, die die Kopiertaste haben, eben auch diese Funktion - also auch softwaremäßig.

    Da ich davon ausgehe, dass die neuen Scanner keine Schwächen mehr haben, würde ich heute nur noch einen aus dem Angebot holen - also auch bei Norma, Lidl oder Aldi.

    Die reichen vollkommen für den Hausgebrauch.

    Ich hatte lediglich mit meinem zuvor benutzten MustekScanner Schwierigkeiten - nicht weil er seinen Dienst nicht mehr versah - auch nach Jahren funktionierte der Billigscanner einwandfrei.

    Jedoch war für dieses Modell nur noch ein Treiber bis Windows ME zu bekommen.

    Das scheint ein altbekanntes Problem mit der Fa. Mustek zu sein. Dies weis ich heute auch.

    Ansonsten meine ich, dass Plus im Moment einen Scanner im Angebot hat.

    Grüße vom kalten Niederrhein
     
  5. Istv5

    Istv5 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    28
    jep, danke Dir!
     
  6. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Die Software ist dabei.
     
  7. Istv5

    Istv5 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    28
    Aha, danke. Na ja, den endgültigen Ausschlag wird wohl der Eindruck vor Ort geben. Neben Deinem wird auch der Epson sehr gelobt. Ich hoffe, dass es keine Kompatibilitaetsprobleme mit meinem laserjet 1000W geben wird...
    Wie sieht es eigentlich mit dem Kopieren aus? Geht das von Haus aus, oder braucht man extra Software?

    Grüße zurück aus dem verregneten Budapest :-)
     
  8. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich habe auch den Lide 30. Ich bin damit sehr zufrieden. Im Lieferumfang ist ein reichhaltiges und brauchbares Softwaresortiment.
    Der Beste ist, dass der Scanner allein über USB angesteuert bzw. mit Strom versorgt wird. Also nicht wie sonst üblich, mit einem Netzteil in der Steckdose, das unnütz Strom verbraucht.
    Eine Besonderheit hat der Lide. Das Papier muss man unten links und auf dem Kopf stehend anlegen, damit es richtig rum gespeichert werden kann. Das ist gewöhnungsbedürftig.

    Grüße vom kalten Niederrhein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen