Lidl: 5 Megapixel-Digitalkamera für 279 Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von emacs, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nohr

    nohr ROM

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    3
    Für alle Frustrierten wie mich - weniger wg. der Bildqualität (zumindest bei guten Lichtverhältnissen) als wegen der kurzen Fotografier-Möglichkeit auf Grund unkorrekter Akkustandsanzeige - gibt es nunmehr auf der Homepage unter dem Punkt -> support ein Firmware-Update (incl. Installationsanleitung).
    Wie sind die Erfahrungen damit?
     
  2. Navy

    Navy Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    20
    Es ist nicht alles Gold was glänzt, dass könnte man auch hier sagen.
    Leute, laßt euch doch nicht von den 5 Megapixeln blenden. Lest das neue Stiftung Warentest Heft. In
    Stern-TV zu Gast hat Warentest der Kamera kein so gutes Urteil bescheinigt. Eher gleichzusetzen mit einer
    2 Megapixelkamera.
    Schnäppchen ist ja bekanntlich nicht immer Schnäppchen!
    :D
     
  3. setifan

    setifan Guest

    Bin dem Link zu LIDL gefolgt...und verschiedene Filialen ausprobiert.
    Da steht das Ding als 4 MegaPixel, Auflösung 2272 x 1704 zu Euro 259.- drin.

    Was stimmt denn nu'?
     
  4. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Für so einen Gelegenheitsknipser, wie mich?

    Ich will damit:

    Hin und wieder mal einen Schnappschuss machen,

    Teile für EBay fotografieren,

    Manchmal Bilder an einen Online-Entwickler mailen, der die dann auf Fotopapier ausdrucken soll.

    Daher meine Frage, reicht das Ding für meine Anforderungen?

    gruß

    Greg
     
  5. Mexel

    Mexel Byte

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    76
    Guten Abend,

    genau, richtig das ein test nicht entscheiden sollte ob jemand die kamera kauft oder nicht. leider sieht man erst nach einiger zeit die vorzüge oder schwächen einer kamera. die pixel sind nicht alles wenn die optik oder die software nicht stimmt. es ist nur entscheidend ob jemand mit den bildern zufrieden ist oder nicht. was macht es da einen unterschied ob 5 oder 2 mio pixel.

    wie sieht es eigentlich aus wenn ich die kamera zurückgeben möchte, wielang kann ich das tun? und hat jemand schon mal etwas derartiges zurückgegeben.?

    syl:aua: :aua: :aua: :aua:
     
  6. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    hierzu möchte ich darauf verweisen (wie schon so oft), dass es sich bei der Meldung um eine Nachricht handelt. Diese soll in erster Linie informieren. Wenn wir bereits einen Test zu einem Produkt haben, verweisen wir in der Nachricht darauf. Da aber meist erst eine Info und oft erst wesentlich später ein Testexemplar (wenn überhaupt) vorliegt, können wir in einer Nachricht nicht sagen, ob ein Gerät gut oder schlecht ist, das wäre Kristallkugel-Leserei.

    BTW: Die Nachricht ist sachlich verfasst, wir sagen mit keinem Wort, dass das Gerät ein Schnäppchen sei oder Anwender unbedingt zuschlagen sollten.
     
  7. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hi,
    Deine Tasta prellt...

    Ich hab schon in einem anderen Thread darauf hingwiesen. Was mich aber am meisten entäuscht ist, dass, wenn jemand den PCW-Artikel liest, er glaubt, unbedingt zugreifen zu müssen.
    Anstatt zu werben, bzw. Pressemitteilungen abzutippen würde ich mir etwas mehr Verbraucherfreundlichkeit wünschen, also einen Test mit Empfehlung oder nicht. Oder sind die Discounter schon so mächtig geworden?
     
  8. setifan

    setifan Guest

    Seit wann gibts denn LIDL-Nord und LIDL Süd?

    Bielefeld, Hannover, Berlin und Hamburg kriegt 4 MegaPixel, im Süden, Stutgart, München, FRankfurt, sinds 5.
     
  9. Konsulat

    Konsulat Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Es gibt halt zwei veschiedene Digicams bei LIDL.

    Eine Nytech ND- 4020 mit 4 MP für 259.- und eine Nytech ND-5020 mit 5MP für 279.-?

    Zum Vergleich einfach mal auf www.nytech.de gehen.

    Kon
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Welche PLZ hast Du denn eingegeben? ;)
     
  11. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    komisch,bei meinen seiten steht überall 5 megapixel......
     
  12. nohr

    nohr ROM

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    3
    :bet: :bet:

    Kommentar siehe oben.
    Vielleicht könnte es auch weiterhelfen, Fotos div. Kameras in div. Fotosituationen miteinander zu vergleichen. Da verweise ich dann auf die URLs im PC-Welt Heft 11/2003, S. 130. Mein Eindruck hier: nur Beispiele "renommierter" Hersteller (= zahlungskräftiger").

    Fazit: Man liebt, was man kennt (bzw. besitzt) oder plant. Und eine objektive Entscheidung hängt nicht nur am Objektiv, sondern ist manchmal ganz schön subjetiv;-)

    Trotzdem Danke für die Mühe. Habe immerhin etwas mehr akzeptiert, dass Megapixel nicht alles sind. Vielleicht warte ich ja noch auf die nachweihnachtliche Angebotszeit. Oder vertraue doch auf die Stiftung Warentest, die im Heft 12/03, S. 65 feststellt, dass das LIDL-Angebot der NYTEVCH-Kamera vom 5.6.03 zu den Schnäppchen zählt, durchschnittlich (da komme einer klar) allerdings nur das Angebot (ebenfalls einer NYTECH-Kamera) vom 10.9.03 sei.
    Weiß jemand, auf welche Modell-Reihe sich das jeweils bezog, denn es gibt wohl eine mit glatten 1000-er Modellnummern und 1020-er Modellnummern?
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich kenn die Ricoh nicht. Aber dafür die A70. Und das ist ne echt klasse Kamera, die somanches 500?-Teil locker hinter sich lässt.

    Gruß
    wolle
     
  14. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo an alle,
    bin z.Z. auch auf der Suche nach einer Digitalkamera für Schnappschüsse , zum Ausdruck (normale Größe ) und für Foto-Shows.

    Kam bei der Suche auch auf die Ricoh Caplio 4G.

    Hat jemand diese und hat gute oder schlechte Erfahrungen damit?

    Alternativ dazu hatte ich die Canon PowerShot A70 im Auge .
    Nur der Preis hat mich abgehalten.

    Uli
     
  15. nohr

    nohr ROM

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    3
    :confused:

    Gibt es (z.Zt. - fast alles rd. um den Computer wird ja billiger) Alternativen in Bezug auf Preis/Leistung?

    Für 279 Euro eine 5 Megapixel Digitalkamera (bzw. 259 Euro mit 4 Megapixeln in anderen Filialen, wohl exclusiv nur bei LIDL) mit 3-fach optischem Zoom, 11 MB (lt. Homepage NYTECH - zum Zwischenspeichern?), plus 128 MB Speicher, Macrofunktion, div. manuellen Weißabgleichmethoden und Lichtempfindlichkeitsvorwahl, Videofunktion etc. - wo sind da die Alternativen?

    Die mag es ja geben, wenn ich auf einige der genannten Features verzichte bzw. mehr ausgebe oder eine gebrauchte Kamera bei ebay etc. erwerbe. Aber (für mich) kann ich da keine wirkliche Alternative sehen.

    Auch nicht beim Mediamarkt , wo z.Zt. die KODAK Easyshare DX 4530 für 269 Euro angeboten wird (z.B. Speicher).

    Wirkliche Alternativvorschläge würden mich wirklich interessieren...
    :D
     
  16. Mexel

    Mexel Byte

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    76
    ;) ;) ;) ;)
     
  17. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Also ich hab WinXPPro und da läuft es ohne zusätzliche Software. Die Kamera per USB angeschloßen und alles wurde automatisch erkannt. Die Datenübertragung geht über den Explorer.

    Gruß
    wolle
     
  18. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Laut Stiftung Warentest ist die Kamera ein Fehlkauf! Kam am 19.11.03 in SternTV und ist im aktuellen Heft auch nachzulesen.

    Gruß
    Bernd
     
  19. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Das mit der Canon Powershot hört sich gut an, ich war bei amazon auf der Seite und habe mir die Rezensionen durchgelesen, die sind ja durchaus positiv. Was mir aber aufgefallen ist, einer schrieb, dass man zum Übertragen der Bilder an den Rechner auf die Software angewiesen ist, lässt sich die Canon wirklich nicht als USB-MassStorage Device ansprechen?

    gruß

    Greg
     
  20. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich find die A-Serie gut (aus eigener Erfahrung und nicht durch irgendwelches lesen). Besonders die A60 und das für 200?.

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen