1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Lidl: MP3-Player mit 512 MB Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Geist, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Geist

    Geist Kbyte

    Kann man Dateien zwischen SD-Card und internen Speicher verschieben und/oder kopieren?
     
  2. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    das geht normalerweise und voraussichtlich nicht. die speicher wurden bei den bisher getesteten geräten immer zusammen genutzt. windows zeigte bisher immer nur ein laufwerk an.
     
  3. Hallo,
    weiss jemand, ob der player Titelinformationen (ID-Tags) anzeigt?
    In der Beschreibung finde ich nichts, was darauf hinweist.

    mfg
    acuewalda2
     
  4. Geist

    Geist Kbyte

    Danke für die Antwort!
    Das habe ich aber nicht gemeint.
    Wenn ich in den Player eine SD-Card stecke kann ich dann die Daten in den Speicher des Sticks übertragen (ohne Windows - Standalone)

    mfg
     
  5. Kuniba

    Kuniba ROM

    Hi,.!
    Ich habe am 08.12.05 mir den MP3-Player von Lidl mit 512 MB,von SilverCrest gekauft.
    Und ich ware sehr zufrieden den der MP3-Player hatt dogar "Ordnerverwaltung"!,diese war aber nicht angegeben.
    Und auch dass Design ist zufriedenstellend bis gut.
    Auch dass menü-Interface ist gut gewählt und angeordnet.
    Was mir auch sehr gefallen hatt das wenn man eine SD-Card
    eingesteckt hatt,wird bei Computer kontakt der MP3-Player und die Speicherkarte getrennt angezeigt wird,genauso freute mich dass auf dem MP3-Player nicht interner-Speicher und SD-Card verschmolzen wird(also Speichermäßig gesehen),sondern mann im Menü zwischen SD-Card und internem-Speicher wechseln kann (hatt vorteile aber auch ein-zwei nachteile).

    Made by:Kuniba Forum seit 09.12.05 :bitte:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen