1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

LIDL Notebook Juni/Juli 2003 - Langsame HD??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Gerschi, 15. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gerschi

    Gerschi ROM

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Die Festplatte des Lidl-Notebook vom Juni/Juli diesen Jahres (HD: Toshiba MK-6021GAS) hat nur eine Datentransferrate beim schreiben von nichtmal 3,7MB/Sek. Dies ist an sich schon sehr wenig, aber auch zu wenig um damit DV-Videos aufzuzeichnen. Wer weiß Abhilfe (durch Firmware-Update, IDE-Treiber oder Partitionierung auf äußeren Festplattensektor etc...)??? Ich weiß leider nicht mehr weiter!

    Danke schonmal für evtl. Hilfen ;-)

    Gerschi
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    das teil läuft im pio modus, anstatt im udma modus, deshalb die schlechte transferrate.
    installier mal deine board treiber, dann klappt's auch.

    mfg.
     
  3. Tobbworld

    Tobbworld Kbyte

    Hi,
    habe das selbe Notebook.
    Ist ein Nachteil der großen und vorallem langsamen Festplatten.
    (4200 Umdrehungen pro Min; zum Vergleich PC: 5400 - 7200)

    Kannst auch nicht mit voller Geschwindigkeit brennen, da die Festplatte nicht so schnell mit dem Daten schicken hinterherkommt.

    Ansonsten, vielleicht Daten Rate von dem was du aufnehmen willst reduzieren?

    Vielleicht hilft es.

    Wenn ich mehr weis, sag ich dir Bescheid.

    Mfg Tobbworld
     
  4. Hallo Gerschi,

    Datenträgerbereinigung mal laufen lassen.
    Temp. Internetfiles löschen, dann mal die Platte defragmentieren.
    Tritt das Prob immer noch auf vielleicht mal das System komplett neu aufsetzen (nach vorheriger Datensicherung) und dann aml schauen, ob es geht.
    Trat das Problem seit Anfang an auf oder erst seit kurzem?
    Sollte nix Abhilfe schaffen, dann mal mit dem entsprechendem Support telefonieren. Das müsste in deinem Handbuch oder so verzeichnet sein, wer dafür zuständig ist.

    CU
    Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen