1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lidl-Notebook Targa 856W MT32

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von clkr, 27. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clkr

    clkr Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    Salut

    SuSE-Open-Linux 10.0 läßt sich auf der vorbezeichneten Kiste nur im "Kohlenkeller"-Modus betreiben (also tty0, ihr wißt schon). Die YaST-Meldung behauptet, es seien nur 96 MB Grafikspeicher vorhanden.

    Der wahre Grund ist anscheinend aber, daß der X-Server keinen zur Screenauflösung (1440*900Pix, 3 Byte) passenden Modus vorfindet. Einen andern, kleineren von Hand auswählen führt zur Black screen und dazu, daß ich den Rechner im Blindflug per auswendig gelernter Tastaturkommandos rebooten darf.

    Kann man da in irgendwelchen Konfigurationsdateien von Hand etwas einfügen oder muß man einen Patch downloaden?

    Adieu

    PS: Ach so, die ganz genaue Konfiguration soll ja aufgelistet werden. Moment, ich bin ja nicht blöd. Hier:http://www.targa.de/und dann über "Produkte" zur Typenbezeichnung weitergehen laut Titel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen