1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

lidl notebook

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von bertwiedmann, 9. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bertwiedmann

    bertwiedmann ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    lidl notebook gericom 1000 mhz 07.05.01

    hallo miteinander,

    seit 7.5. ( 07.05.2001 ) bewirbt lidl ein gericom notebook mit 1000 mhz zu 3.599 dm.

    ich bin deswegen heute, 8.5., in die nachbarstadt rottenburg am neckar zu lidl gefahren - was ich so schnell sicher nicht mehr tun werde.

    warum?

    ich durfte noch nicht einmal einen blick auf die verpackung des notebooks werfen, geschweige denn an einem test-/ansichtsexemplar auch nur 1 x die tastatur drücken oder gar die bedienanleitung durchlesen - weit gefehlt!

    schließlich wollte ich wissen, ob die zu dutzenden aufgehängten runden roten schilder mit dem aufdruck

    "lidl-garantie - bei nichtgefallen, geld zurück"

    wenigstens auch für das vor jedem blick, klick und jeder hand verborgene notebook gelten würden?

    noch weiter gefehlt !

    bei lidl paart sich damit arroganz und frechheit eines multimilliarden-handelskonzerns, wenn er uns endverbraucher dazu zwingen will, eine hardware-katze im sack zu kaufen.

    ich bin der ansicht, wenn sich ein konzern derart benimmt, dass wir endverbraucher absolut ungeprüft und unbesehen kaufen sollen - dass so ein konzern auf möglichst vielen seiner notebooks sitzen bleiben sollte.

    mein fazit für dieses unverschämte gebaren eines multimilliardenunternehmens:

    kein halbwegs vernünftiger endverbraucher kann 3.599 dm für eine ungesehe und unausprobierte ware auf den ladentisch legen, wenn er nur auch nur halbwegs ausgeschlafen ist.

    meine empfehlung daher: kauft nicht bei lidl, solange wir verbraucher derart mies behandelt werden.

    gruß bert wiedmann, tübingen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen