Lidl PC

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Marc, 24. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc

    Marc ROM

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe hier ein Exemplar des letzten LIDL-PCs.
    Folgendes Problem: Nach einer Radikalbehandlung diverser Probleme ( Festplatte formatieren und System neu installieren) bekomme ich die Soundkarte nicht mehr an\'s laufen.

    Kann mir jemand mit ein paar Tips aushelfen?
    Im Voraus schon mal vielen Dank!
     
  2. Fortness4ever

    Fortness4ever ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Alles SCHMARRN...... lol

    erst mal hab ich meine Benutzerdaten verlegt..jetzt bin ich neu hier...schrott noch einen Account mehr!!!

    So nun aber zur Sache! Ich habe den Rechner Compaq Presario 5593 (der Alte Lidl) 2x. Dies war ein Vorteil, da der eine noch die Bioseinstellungen hatte, wie er geliefert wurde. Ich habe das Problem nun geknackt und kann nur sagen... scheiss windows!!!
    ISt mir jetzt hier zu lang alles zu schreiben...

    geht auf www.lidl-treiber******
     
  3. mat

    mat Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    Hi,
    wenn es mit XP ordentlich ging würde ich auf falsche IRQ vergabe tippen.
    Nur XP vergibt die IRQ Plätze allein richtig, aber den anderen BS ist es manchmal eine Lotterie (kommt auch auf das Board an)!

    RealDead
     
  4. Fortness

    Fortness ROM

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo allerseits,

    ich habe auch den Compaq Presario 5593(lidl) PC und bei mir treten die gleichen Anzeichen auf. Jedoch wenn man sich Windows XP auf den Rechner spielt besteht das Problem mit der Soundkarte nicht mehr. Mitlerweile habe ich doch wieder Windows 98 SE drauf und habe das selbe Problem,..... kein Sound!!! Ich kann nur soviel sagen, dass diese Soundkarte einfach sehr wählerich ist. Sie nimmt nur den Treiber der genau passt! Vielleicht könnte mal einer wieder bei sich XP drauf machen und schauen welcher Treiber der Soundkarte zugeordnet ist. ( Das könnte ich auch machen, wenn man mir sagt, wie man sieht welcher genaue Treiber für die Soundkarte ist) Dann könnte man nämlich auch die 2 oder 3 Treiber dateien kopieren und einfach bei den Anderen auf den Rechner machen! (Verstanden?)

    Nils
     
  5. anna110

    anna110 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    hi steffen,

    sollte keine beleidigung sein.
    ja, habe ich auch schon versucht. aber immer wieder kommt die meldung: No detected device. Also ist doch scheinbar gar kein gerät erkannt worden, oder seh ich das falsch?
    kann im bios irgendwas verkehrt sein?
    betriebssystem: windows 98, amibios 1999
    [Diese Nachricht wurde von anna110 am 04.06.2002 | 20:25 geändert.]
     
  6. anna110

    anna110 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Steffen,

    erstmal vielen Dank für die prombte Antwort. Ich habe nur an marc geschrieben, weil er genau den gleichen Lidl-PC hat und wie ich nach der Festplattenformatierung keinen Sound mehr hört.

    Compaq Presario 5593
    Motherboard:GA-7VX
    Via KX 133 chipset
    Soundkarte AC097 Soundblasterkompatibel (on board)
    Die separate CD Via Series VT 82C686A Chipset Driver Installation habe ich auch.
    Wenn ich diese jedoch nach Anleitung installieren will, kommt die Meldung "No detected Device".
    In der Gerätesteuerung ist ein Soundblaster an IRQ 5 installiert, keine Fehler.
    Unbekannte Geräte in der Systemsteuerung:
    PC Multimedia Audio device
    Wave device for voice modem

    habe schon alles mögliche probiert, geräte aus der Systemsteuerung gelöscht, neu hochgefahren, cd-treiber trotz fehlermeldung installiert und und und.
    bin kurz davor, mir einfach eine neue soundkarte zu kaufen.
    der sound ging übrigens schon immer nur mit aktivboxen.
    die sind aber angeschlossen, soundmixer alles an.
    ich weiß nicht mehr weiter.
    wäre super, wenn dir dazu was einfallen würde.

    danke
    anna
     
  7. anna110

    anna110 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo marc,

    ist zwar schon eine weile her, habe aber erst jetzt genau das gleiche problem. weiß du eventuell noch, wie du es gelöst hast?
    wäre happy über eine antwort.

    danke
    anne
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, der Soundblaster pro oder compatibel sollte schon richtig sein - wenn ich mich nicht irre, ist er nur für DOS-Modus. Hast Du in den Audioeigenschaften die Regler richtig eingestellt ?
    MfG Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Wenn ein unbekanntes PC Multimedia Audio device erkannt wurde, ist ja scheinbar doch was gefunden wurden. Du kannst den VIA-Soundtreiber (nicht den 4in1) auch in ein Verzeichnis entpacken und dann über den Gerätemanager versuchen Deinem unbekannten PC Multimedia Audio Device diesen Treiber zuzuordnen. Sind im BIOS alle Soundoptionen auf enable gesetzt ?
    Hast Du auch noch ein Modem in Deinem PC, welches nicht komplett installiert ist ?
    MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Anna,war mir schon klar, warum Du Dich an Marc gewendet hast. Hast Du mal versucht, PC Multimedia Audio device im Gerätemanager u löschen und danacjh den VIA-Soundtreiber zu installieren. http://www.viahardware.com/download/index.shtm#4in1 Version 1.20a ist die aktuelle Version (4,37MB) .
    Welches Betriebssystem hast DU ?
    Das man Aktivboxen am PC braucht ist normal.
    MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich bin zwar nicht Marc, kann Dir aber evtl. auch helfen. Hat Dein PC eine separate Soundkarte oder nutzt Du SoundOnBoard ?
    Bei Komplett-PC}s gehört häufig ein TreiberCD zum Lieferumfang. Wenn Du das PC-Modell postest, kann man meist auch die Ausstattung herausbekommen. Hast Du unbekannte Geräte im Gerätemanager aufgelistet ? MfG Steffen
     
  12. anna110

    anna110 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    hallo steffen,

    erste "erfolgsmeldung": ich höre etwas. knirschen, rauschen, brummen und das windows "hallo hier bin ich" ansonsten nicht viel. den pc multimedia audio device hat er jetzt gefunden, soundblaster kann er aber nicht den gewünschten installieren, nur soundblaster pro oder compatibel. cds spielen geht nicht. also irgendwas stimmt, und das meiste wohl nicht.
    noch ne idee?

    gruß (und schon mal vielen dank)
    anna
     
  13. Peter der 1.

    Peter der 1. Guest


    Hallo,
    klasse, wenn jemand weiß, wie es geht und dann nur einen Link angibt, der später nicht mehr existent ist.
    Vielleicht kann jemand noch einmal eine Lösung posten?
     
  14. raik0025

    raik0025 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    225
    Hallooo, mal aufs Datum des Beitrags geguckt ? :aua:
     
  15. zwilling

    zwilling Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    3.456
    Hast Du das denn getan?
     
  16. raik0025

    raik0025 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    225
    Oh man da hab ich mich ja glatt verguckt. Ich hoffe Du kannst damit leben. :bet:
     
  17. zwilling

    zwilling Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    3.456
    Kein Problem!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen