lieder richtig von CD auf HDD kopieren?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von HYPERION STAR, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HYPERION STAR

    HYPERION STAR Byte

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    10
    s zusammenstellen. da ich einige lieder aber nru auf cd habe udn ncoh nciht auf der festplatte hab sie mit dem windows media player auf die festplatte kopiert, wenn ich sie jetzt jedoch brennen(audio CD) will bekomm ich immer die fehlermeldung "fehlerhafte dateien"(nero). wie muss ich den windows media player richtig einstellen damit ich die dateien nachher brennen kann? oder gibts andere tools um das besser zu machen?

    die cd\'s haben keinen kopierschutz da auch die schon selbstgebrannt sind.
     
  2. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    ich würde cdEX empfehlen!
     
  3. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo ,
    probiere es mal mit WinDac oder Audiograbber (Freeware ).
    einen Link habe ich z.Z. nicht zur Hand ( vielleicht mit Google ).
    Uli
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Noch\'n Tipp:

    EAC (Exact Audio Copy), Freeware; beste Erfahrungen damit. Legt die Dateien sogar als MP3 auf der festplatte ab (mit dem entsprechenden Plugin).

    grüße, michel

    P.S.: Bei meinem Brennproggi (EasyCDCreator) gibts eine Funktion "Extrahieren", bei Nero auch???
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn du die Lieder mit Nero brennen willst, kannst du auch mit Nero die entsprechenden Lieder auf die Festplatte ziehen. Nero legt sie dann in einem temporären Verzeichnis ab, wo sie nach dem Brennen wieder gelöscht werden. Du kannst sie von dort natürlich auch überall hinkopieren. Ob es eine Einstellung gibt, damit Nero den Cache nicht löscht weiß ich jetzt nicht - hab Nero auf meiner 2. Systempartition und möchte jetzt zum Probieren nicht neustarten ;-).

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen