1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

liegts am Board?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kaimoehrke, 7. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaimoehrke

    kaimoehrke Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    34
    Tach auch,

    erstmal Ausstattung:
    Netzteil 400W
    ASRock K7S41GX (Grafik onboard)
    1x 256 MB Infineon RAM
    Duron 1800+Arctic Copper Silent2+Wärmeleitpaste :-)
    alle Teile neu

    habe gestern einen Rechner zusammengebastelt und in Minimalausstattung eingeschaltet. Sprich: Mainboard+CPU+RAM
    und siehe da, PC schaltet sich ein, aber Monitor bleibt schwarz.
    Es piepst je dreimal mit kurzer Pause dazwischen (wird irgendwann verdammt nervig). Laut Amibios Beepcodes wohl ein Base 64 KB Memory Failure. Habe den RAM-Riegel in beiden Bänken gehabt, auf sicheren Sitz geprüft etc. - immer das gleiche Ergebnis. Dann hab ich den RAM in einen anderen PC gebaut und da ist er gelaufen. Auch die CPU hab ich getauscht.
    FSB ist korrekt eingestellt. Gehe ich recht in der Annahme, dass es dann nur noch am Board liegen kann? Also entweder onboard-Grafik defekt oder die RAM-Bänke... (um entsprechenden Kommentaren vorzubeugen - ich war beim Einbau immer geerdet :-))
    wer hat noch einen Rat?
    Gruss Kai
     
  2. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    hast Du schon mal andere RAM-Bausteine probiert? kann nähmlich gut sein, das hier die Inkompatibilität vorliegt!
     
  3. kaimoehrke

    kaimoehrke Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    34
    hab nochmal einen anderen 100%ig funktionierenden RAM reingebaut aber leider keine Besserung. nur piepsen und kein Bild
     
  4. kaimoehrke

    kaimoehrke Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    34
    achso hab vergessen - CPU-Lüfter geht auch also normale Stromversorgung ist gewährleistet
     
  5. Teeonice

    Teeonice Guest

    Schmeiß doch einfach mal ein Grafikbrett rein, PCI oder AGP ist egal.

    Was sagt er dann?

    Eddy
     
  6. kaimoehrke

    kaimoehrke Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    34
    hatte jetzt die Schnauze voll und bin zum freundlichen Händler. - ganz unbürokratischer Mainboardtausch-mal schauen, obs dann funzt
     
  7. kaimoehrke

    kaimoehrke Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    34
    ... und siehe da, es war tatsächlich ein kurzer im Board, jetzt läufts wieder
     
  8. Teeonice

    Teeonice Guest

    Schön das das geklappt hat und noch schöner das du darüber berichtest. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen