1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lightscribe Brenner

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RaversNation, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Wer kann mir was zu Lightscribe brennern sagen? Lohnt es sich überhaupt einen zu besorgen? Ich könnte meinen normalen DVD brenner verkaufen und mir nen Lightscribe holen! Wie funktioniert das überhaupt? Habe gelesen das die Qualität ziemlich sch**** sein soll !
    Und wenn die Quali gut iss welcher Brenner iss dann zu emphelen?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das findet man zu LightScribe, wenn man einmal Google bemüht.

    Ob sich so ein Brenner für Dich lohnt, musst Du schon selbst entscheiden, denn niemand hier kennt Deinen persönlichen Geschmack. Ich persönlich bevorzuge das Bedrucken von Datenträgern, da das zum einen wesentlich schneller geht, zum anderen farbig ist. Andere Leute hingegen schwören auf LightScribe (Qualität soll durchaus hervorragend sein).
     
  3. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    ich habe einen lightscribe-Brenner und kann über die Qualität nicht mäckern. ABER: Das belaisern auf bester Qualität ist eine Gedultssache und die richtige Software zu finden, sofern sie nicht dabei ist, ist auch eine Kunst. Wenn man es in NERO probieren möchte muss man sich ein upgrade runterladen und das macht wieder Probleme. Außerdem sind die speziellen Rohlinge nicht billig (5er DVD ca. 6-9 €, 10er CD ca. 6-9 €.
    Man braucht im Moment noch große Nerven dafür, kann ich aber trotzdem nur empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen