Lilo in Rootpartition

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von morungu, 25. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Hallo

    Habe XP insataliiert und anschliessend Suse 9. Nun möchte ich über Lilo booten diesen aber nicht in den MBR schreiben weil ich eventuell noch Win2000 Server installieren möchte und dann wahrscheinlich wieder alles in den *** geht.
    Nun habe ich bei der Installation gesagt das er Lilo in die Root Partition schreiben soll. Laut Suse Handbuch muss man diese Partition dann mit fdisk unter Linux (Windows fdisk kann das ja nich :-)) auf aktiv setzen.
    Habe das System dann mit der Cd gestartet weil Lilo halt nicht beim starten angezeigt wird und dann die Linuxpartition mit fdisk auf aktiv gesetzt neu gestartet und leider ist xp wieder hochgefahren ohne das lilo bootmenue zu zeigen. Wenn ich suse mit cd starte und fdisk /dev/hda und dann p eingebe ist ein stern bei der ersten partition also xp und ein stern vor meiner suse partition also ist sie doch aktiv :confused:
    Habe nur eine Festplatte eingebaut
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist doch alles viel zu umständlich gedacht, wenn du immer über fdisk Partitionen aktivieren möchtest. Auch wenn du noch Win 2003-Server installieren solltest, kannst du danach nochmal von der Suse-CD in das Festplatten-Suse booten und lilo in den MBR schreiben. Mit dem Linux-Bootmanager im MBR kannst du dann bequem beim Booten zwischen den drei OS auswählen.
     
  3. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Ok dann werde ich es so machen !

    Danke
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nochmal ein kleiner Hinweis. Wenn du von der Suse-CD bootest, dann wird dir das Installationsmenü angeboten. Als nächstes dann : In installiertes System booten; das wähglst du aus und führtst dann als root den Befehl lilo aus; aber wie gesagt : Die ganze Aktion erst nach der letzten Windows-Installation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen