Lindows verklagt M§

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von cheff, 9. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Hier der Text: http://www.heise.de/newsticker/data/anw-09.10.02-008/

    Leute, das wäre das Ergeignis. Dioe Chancen, das Lindows damit durchkommt sind größer als damals M§ gegen Lindows. Über die Folgen eines Urteiles brauch ich wohl nix sagen.

    Hoffentlich kommt das kleine Unternehmen durch *daumen drück*
     
  2. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    >Aber was will man von einer Firma mit dem wunderschönen
    >Namen "Winzigweich" erwarten

    Das sagt der Richtige. Setzen wir doch alle Weichware auf harter Ware ein ... oder etwa nicht? ;-) Und alle haben wir ein Mutterbrett im Zusammenrechner... und das alles ohne Microsoft!
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Ja ich weiß, einiges ist aus "english for runnaways" entnommen...

    Warum manche ein Mutterbrett statt einer Hauptplatine benutzen im Rechner (zusammen?) war mir bisher auch immer ein Rätsel.

    Gruß, MagischesAuge :)
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Am besten wäre, auch mal die anderen MS-Produkte unter die Lupe zu nehmen. Solche Namen wie Fenster, Wort, Ausblick, Kraftpunkt, Geld usw. sind doch einfach nur fantasielos und blödsinnig. Aber was will man von einer Firma mit dem wunderschönen Namen "Winzigweich" erwarten :)
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen