Links im Forums-Newsletter werden immer mit IE geöffnet

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von ign, 1. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Eigentlich der Witz:
    PCW favorisiert und pusht Firefox massiv, gibt sogar eine gegenüber dem Original "leistungsgesteigerte" PCW-Edition heraus.
    Täglich erscheinen auf den Seiten der PCW Addons, PlugIns und Tools zur Verbesserung und Erweiterung von FireFox ...

    Und obwohl Firefox als Standardbrowser eingerichtet ist und alle Links in Dokumenten, Mail-Programme etc. "sich daran halten" und nach dem Klicken auf einen Link diesen im FireFox öffnen .... der PCW- Forumsnewsletter tut dies nicht. Beim Klick auf einen Link öffnet sich hartnäckig der IE 6 ... :confused:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Das Problem hatte vor geraumer Zeit schonmal jemand.
    Aber ich glaube, es war ein nicht nachvollziehbarer Ausnahmefall und eine Lösung gabs dafür nicht.
    Zumindest ist es unmöglich, mit einem simplen und nicht weiter verdächtig aussehenden http-Link explizit einen bestimmenten Browser zu öffnen.

    Womit mailst Du denn?

    Gruß, MagicEye
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    1. Stimmt: hier im Forum Danke für den Hinweis :)

    2. Was ist ein simpler und nicht weiter verdächtig aussehenden http-Link ? Frage an ein Greenhorn oder Ausrutscher ;)

    3. Thunderbird 1.0.2 und manchmal OL Office, also 2003!

    Es ist definitv NUR der PCW-Forums-Newsletter! . Selbst dein Eintrag, der mir ja mittels Mail mitgeteilt wird, wird sauber im Firefox 1.0.2 geöffnet - so wie ALLE anderen Links auch.

    Ich denke, das wäre doch mal ein Thema für die Macher des PCW - Forums bei IDG - oder?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ist der Newsletter im HTML-Format, da könnte man über Script einen bestimmten Browser aufrufen.

    Ich bekomme von PCW keinen Newsletter und kann mir daher den Code falls HTML nicht anschauen. Bevorzuge den Heise Newsletter (ct') und PC Magazin News, beid kommen in reinem text/plain.

    Wolfgang77
     
  5. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo, Wolfgang 77!

    Ja, es ist ein HTML - Newsletter. Insofern hast Du wahrscheinlich recht....

    Und um so mehr empfinde ich es als Hohn seitens PCW, FF dermaßen zu pushen, aber den eigenen Newsletter möglicherweise aus Darstellungs- oder Akzeptanzgründen (IE ist eben die Macht) und weil man FF doch nicht so recht traut, doch auf den IE umzulenken ... :heul:

    @PCW: Keine Angst! Kopiere ich die Links aus den Newslettern und öffne sie "manuell" im FF 1.0.2, wird die Seite ratzfatz, komplett und ohne jegliche Probleme dargestellt. Also: Wer A sagt, muss auch B sagen (dürfen) :o
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hm, damals hatte ich mir den Newsletter mal extra kommen lassen und den Quelltextdurchwühlt - da war einfach nix Verdächtiges zu sehen. :confused:
     
  7. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    ... ich habe den/die Übeltäter mit den Hinweisen herausgefunden.

    Zur Verwaltung meiner Termine nutze ich OL 2003 (Outlook Office). In das OL ist das Add-On für OL 2003 von Incredimail installiert, um "mal eben rasch und unkompliziert" HTML-Mails mit dem Anlass entsprechenden Vorlagen versenden zu können.

    Wird das Add-On für OL geschlossen, schließt sich auch der Prozess. Wird nur OL geschlossen, bleibt der Prozess offen und "lenkt, wie auch immer" den Newsletter in IE um.

    Warum dies nur beim PCW - Newsletter so ist und z.b. bei X,Y und Z (IT-Fachzeitschriften nicht, bleibt dennoch ein Rätsel, dass sicherlich nur die "Macher" der Newsletter ergründen können.

    Nochmals: Danke :merci: . Der Foren-Newsletter öffnet nun korrekt FF1.0.2 ... :jump:
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo ign

    Ich gehe mal davon aus, daß du mit Windows XP arbeitest. Solltest du nochmals das Problem haben, daß sich Links im IE statt im Firefix öffnen, dann mach mal folgendes:

    Klick auf <<Start>> - <<Programmzugriff und -standards>> und klappe die Lasche <<Benutzerdefiniert>> herunter.

    Nun kannst du u. a. festlegen, welcher Browser und welcher Mail-Client als Standard eingerichtet werden sollen. Nach einem Klick auf OK werden dann die entsprechenden Einträge in der Registry geändert. Von nun an sollten sich Links, auch aus dem Mail-Programm, in Firefox öffnen.

    Gruß
    Nevok
     
  9. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo Nevok!

    Danke für den Hinweis! Werde die Add-Ons nochmals aktivieren, wenn der nächste Forums-Newsletter eingetroffen ist und dann mit den "Standardeinstellungen" nochmals testen. Sollte wieder der IE geöffnet werden (was ja zu erwarten ist), werde ich den gennnten Vorschlag ausführen und anschließend posten, ob sich was verändert hat.
    Vielleicht gibt's noch andere, die diese Tipps helfen, denn dieses Verhalten war ja schon mal Gegenstand eines threads! (siehe #3)
     
  10. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammen!

    Der Community-Newsletter wurde ja heute wieder zugestellt.
    Habe dann, da wie zu erwarten mit den Standardeinstellungen (OL+Incredimail Add-On) der IE geöffnet wurde, diesen Tipp angewandt. Es erscheint dann auch kurz das Fortschrittsfenster, das die Verknüfpung neu eingetragen wird.
    Nach dem Schließen des >Programmzugriff und -standards< öffnet sich nach dem Aufruf eines Links der ... IE! Im Programmzugriff und -standards ist die Checkbox wieder von Firefox auf aktuellen Browser umgestellt. Das auch dann ,wenn die Checkbox >Zugriff auf dieses Programm aktivieren> neben dem IE demarkiert ist.
    Nach dem Neustart des Rechners und dem Ausschalten des Incredimail-AddOns wird beim Klick auf einen Link Firefox geöffnet. In den >Programmzugriff und -standards< ist aber immer noch der >aktuelle Browser< markiert!

    Also gehe ich nun davon aus, dass das Verhalten durch einen Systemeingriff durch das IM - AddOn ausgelöst wird.
    Warum dies aber nur beim Forums-Newsletter der Fall ist, bleibt rätselhaft, denn wie bereits gesagt: Links in anderen Newslettern werden nicht auf den IE umgelenkt. :confused:

    Dennoch: Nochmals Danke für die nützlichen Tipps!
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo ign

    Ich vermute mal ganz stark, des es an diesem Add-On für Outlook liegt, daß sich beim Klick auf die Links im Community-Newsletter der IE öffnet.

    Ich habe dieses Add-On nicht; bei mir öffnet sich beim Klick auf einen Link aus dem Community-Newsletter nämlich der Firefox-Browser.

    Es könnte aber auch daran liegen, daß Outlook bei dir der Standard Mail-Client ist. Bei mir ist Thunderbird 1.02 der Standard-Mail-Client und bei Klick auf Links in den Mails öffnet sich bei mir, wie gesagt, Firefox.

    Das die Anzeige im Menü <<Programmzugriff und -standards>> auf <<aktueller Browser>> eingestellt ist, liegt daran, daß jetzt Firefox dein akuteller Browser ist. Wenn ich das Menü <<Programmzugriff und -standards>> aufrufe, wird bei mir das gleiche angezeigt.

    Gruß
    Nevok
     
  12. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo, Nevok!

    Siehe bitte Topic #3!

    Es ist das Add-On....... und der PCW-Forumsnewsletter.
    Sobald dieses als Prozess mitläuft, wird IE geöffnet, auch wenn Thunderbird der eingestellte Standard-Mailclient ist ....

    Verhindere ich den automatischen Start des Add-Ons, gibt es keinerlei Probleme. Es öffnet sich dann FF 1.0.2.

    Habe das Problem mal an die Incredimail-Macher weitergeleitet. Melde mich, wenn ich was erfahren habe!

    Bis dahin Gruß an alle!
     
  13. JMellema

    JMellema Guest

    Links aus der Newsletter werden in IE geöffnet.
    Soweit so gut.
    Ich bevorzuge allerdings meine PC-Welt-Premium Umgebung: da hab ich sofort den Überblick über mein Email-Konto.
    Läßt sich das einrichten??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen