links öffnen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Loco, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loco

    Loco Byte

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    104
    hallo
    seit einigen tagen kann ich keine links mehr öffnen
    sobald ich was anklicke steht alles 1-2 min still und nix passiert

    browser = ie6
    windows = xp

    komisch nur das es mit dem t-online browser funzt...

    außerdem kann ich sobald ich eine zeile hier im forum geschrieben habe, und eins runterspringe nicht weiterschreiben
    ich muß immer erst mit der maustaste zum zielpunkt gehen und erst dann kann ich hier weiter schreiben
    zeile für zeile immer das gleiche (auch in anderen foren)

    was bitte hab ich mir da eingefangen und was kann ich tun ???

    hab mal spybot und ad-ware durchgejagt aber hat nichts gebracht

    help
     
  2. Loco

    Loco Byte

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    104
    hi
    hab gestern SP1 draufgepackt und alles wie vorher also keine besserung

    wollte nun SP2 nochmal versuchen und wieder "die erwartete version des produkts konnte nicht auf dem system gefunden werden"

    das der t-online browser was überschrieben oder gelöscht hat kann ich mir nicht vorstellen
    da ich meinen PC seit etwa 2 jahren habe und beide browser bis vor einigen tagen noch gingen und ich t-browser nie ein update verpaßt habe.

    aber das ist ja nicht so tragisch da t-browser ja geht

    das ganze office packet möchte ich noch nicht neu draufpacken
    eher irgendwann das ganze system (windows XP) neu draufhauen

    manche empfehlen das alte windows 98 B
    soll weniger probleme machen
    aber da kenne ich mich nicht so aus
    mein altes notebook hat zwar 98 b aber ich denke XP wird wieder gemacht

    thx
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Dann versuche mal den SP1 zu deinstallieren und neu aufzuspielen. Wenn das nicht klappt den SP1 neu drüberzuziehen.

    Oder den ganzen Office-Kr.. zu deinstallieren und neu aufzuspielen.
    Der Reparaturfunktion von Office würde ich nicht trauen.

    Womöglich sperrt sich Office, wegen eines defekten IE.

    Ich fürchte die T-Online Software hat einiges überschrieben oder gelöscht. Ich kenne die T-Online Software nicht. In der Vergangenheit waren neue Versionen von denen oft fehlerhaft und es wurde geraten eine ältere T-Online Version zu benutzen.
     
  4. Loco

    Loco Byte

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    104
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Das ist der Internetexplorer 6 mit SP1. Der installiert neuere Systemtreiber. Eventuell hast du dann wieder den vollen Funktionsumfang.
    Allerdings brauchst du den nicht runterzuladen. Nimm lieber eine aktuelle Heft-CD. Da ist der auch drauf. Der ist dann zwar nicht von MS direkt, sondern von einem Intrernet Serviceanbieter mit ein paar zusätzlichen Links drauf.
     
  6. Loco

    Loco Byte

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    104
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Das Office-Release 1 (SR1) erhällt man, wenn man Office 2000 mit installierten Service-Pack 1 mit dem Service-Pack 2 updated. Ich habe dann noch den SP3 bei mir draufgemacht und habe so das Office SP-3 bei mir drauf.
    Man kann den ganzen Kram von der MS-Download-Page runterladen. Oder eben von diversen MS Services CDs installieren, so wie ich mache.

    Ich weiß jetzt aber nicht mehr, ob es reicht Office 2000 ohne SP1 mit SP2 upzudaten. Ist eben schon was länger her.
     
  8. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Könnte es sein, dass es mit der Funktion als Standardbrowser zu tun hat?
    Geht mal im IE auf Optionen, Programme, Webeinstellungen zurückstellen und mach einen Haken bei "...auf Standardbrowser überprüfen" .
     
  9. Loco

    Loco Byte

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    104
    @ deoroller

    Microsoft Office 2000 ist auf meinem pc vorinstalliert
    es wird geschrieben = installieren Sie Microsoft Office 2000 Service Release 1 (SR-1).
    ich habe hier 6 original cds von microsoft (das ganze office packet)
    wo finde ich Microsoft Office 2000 Service Release 1 (SR-1)
    anhand der cd's beschreibung ist das nicht festzustellen
    gefunden hab ich nur Microsoft word 2000 (SR-1)
    das hab ich installiert brachte aber nix weil das ja nur word ist

    ich hab mir aber trotzdem die datei "mcrepair.exe" gezogen und instal.
    nach dem neustart gingen links immer noch nicht.



    @ mr.b.

    hilft leider auch nicht
    und
    IE repaier funktion gibts bei mir nicht und
    gib unter Ausführen im Startmenü folgendes ein:
    rundll32 setupwbv.dll,IE6Maintenance "C:\Programme\Internet Explorer\Setup\setup.exe" /g "C:\WINDOWS\IE Uninstall Log.Txt"
    geht auch nicht
     
  10. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Es scheint sich bei dir um eine fehlende Datei zu handeln, weshalb der Vorgang nicht ausgeführt werden kann.
    Un des hat mit Java zu tun, dass es bei dir nicht richtig funktioniert.
    Guck mal hier <klick>, da wird beschrieben, wie man fehlende Dateien wieder herstellen kann.
     
  12. Loco

    Loco Byte

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    104
    hallo
    erstmal danke für die antwort

    ich habe möglichkeit A ausprobiert und es geht immer noch nicht

    auch den patch von möglichkeit B habe ich gezogen und die exe datei installiert
    ich bekam die antwort "registry entries successfully merged" also mit anderen worten rergistereintragungen erfolgreich
    nur gehen die links immer noch nicht

    ich kann aber mittlerweile texte in foren normal schreiben ohne das ich jedesmal nach jeder zeile den pfeil an ort und stelle bringen muß

    mit möglichkei C kann ich nicht viel anfangen da ich schon ad-aware und spybot besitze
    und die eingabe von ?regsvr32 /u VX2.DLL? kommt als antwort fehlgeschlagen modul nicht gefunden

    ich glaube möglichkeit D ist der schlüssel da auch meine suchfunktion nicht geht
    wenn ich unter start/ausführen dcomcnfg eingebe, öffnet sich ein fenster "komonentendienste" dort finde ich komponentendienste und ereignisanzeige (lokal) und dienste (lokal)
    nun wird geschrieben ich solle zur standartsicherheit wechseln ??? wo finde ich das
    und es wird geschreiben:
    Wählen Sie nun "Standard bearbeiten" unter "Standardzugriffsberechtigungen". Klicken SIe auf "Hinzufügen" und doppelklicken Sie auf "SYSTEM" und "INTERAKTIV". Somit werden diese hinzugefügt, damit die Zugriffsrechte neu gesetzt werden! Bestätigen SIe nun mit "OK".

    das kann ich alles nicht finden weder in diesem fenster noch auf meinem rechner
    ich glaube ich besitze überhaupt kein DCOM - Distributed Component Object Model

    wie soll ich weiter vorgehen
    hab keinen plan :heul:
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen