Linktext markieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Bombenleger, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bombenleger

    Bombenleger Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    wie kann ich den in Firefox einen Linktext markieren?

    Tschau
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ich hoffe, ich verstehe Dich richtig; dann folgender Code in Deine \chrome\userContent.css (entweder einzeln od. komplett od. Wahl, hier Farbe Rot):

    Code:
    /* gelesene Links farblich markieren*/
    a:visited {color: #FF0000 !important;
    }
    
    /* gelesene Links durchstreichen*/
    a:visited {text-decoration: line-through !important;
    }
    
    /* aktuelle Links untersteichen*/
    a { text-decoration: none !important; }
    a:hover { text-decoration: underline !important;
    }
    
    Um die userContent.css zu editieren, gehe bei geschl. Fuchs in das Profilverzeichnis \chrome. Dort findest Du die userContent-example.css. Benenne die Datei um und füge den entsprechenden Code mit einem Editor ein. Eine spätere Pflege erleichtert die Extension ChromEdit.

    Edit: Syntaxfehler korrigiert!
     
  3. Bombenleger

    Bombenleger Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Nee, war vieleicht ein wenig blöd beschrieben.
    Ich will den Linktext mit der Maus markieren, um ihn dann zu kopieren.
    Beispiel:
    blablablaTextMarkierenblabla
    Aus diesem Link möchte ich TextMarkieren mit der Maus markieren und dann mit Strg-C und Strg-V in eine andere Anwendung kopieren.
     
  4. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    einfach rechtsklick drauf und link-adresse kopieren wählen, fertig...:aua:
     
  5. Bombenleger

    Bombenleger Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Ich will den Linktext (im Beispiel LinkMarkieren) markieren und kopieren und nicht den Link (im Beispiel http://www.ichbineinlink.de/). Das ist ein kleiner unterschied.
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Da hebe ich die Hände; nicht mein Problem und keine Ahnung. Letzte Hilfe von mir: Stöbere mal hier und hier; ggf. wirst Du fündig und kannst berichten.
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Und weiter - das geht so wie bei jedem Browser: Vor dem Link linksklicken und taste halten - mit der Maus bis zum Linkende fahren und Taste Loslassen - Strg+C kopiert dann den Text :aua:
     
  8. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    ja, aber er will ja nur einen teil aus der mitte des links....DARAUF waeren wir ja auch gekommen...
     
  9. Bombenleger

    Bombenleger Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    @pcinfarkt
    Oje, wenn du das schon nicht weißt. Werd mir die beiden Links mal durchlesen und berichten wenn ich was finde.

    @albi.1stein
    Genau.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ach so. Leg ein neues Lesezeichen an mit der Adresse: javascript:document.body.contentEditable = 'true'; document.designMode='on'; void 0

    Vielleicht gehts im Design Modus :D
     
  11. Neufuchs

    Neufuchs ROM

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,

    ich habe den Tip von PC-Infarkt zur farblichen Veränderung/Unterstreichung besuchter Links



    /* gelesene Links farblich markieren*/
    a:visited {color: #FF0000 !important;
    }

    /* gelesene Links durchstreichen*/
    a:visited {text-decoration: line-through !important;
    }

    /* aktuelle Links untersteichen*/
    a { text-decoration: none !important; }
    a:hover { text-decoration: underline !important;
    }

    probiert und die o. a. Zeilen in die usercontent-example.css und die usercontent.css kopiert, und zwar zur Sicherheit in den Anwendungsdaten und im FF-Verzeichnis. Es tut sich leider nix, nur aktuelle Links werden hovermäßig unterstrichen. Alte bereits angeklickte Links behalten ihre ursprüngliche Farbe. Mein OS ist Windows 98.

    Was mach ich falsch ?

    Danke im Voraus
     
  12. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ich habe nochmal <überflogen>; wenn Du dir den Code kopiert hast: In der Syntax ist kein Fehler. Bei mir:
    [img=http://img95.echo.cx/img95/3889/bf4101147mi.th.jpg]
    Du musst die userContent.css auch nicht mehrmals abspeichern; es reicht ihr Ort im Profil.

    Könnte eine Extensions querschiessen? 2 Möglichkeiten sehe ich:
    [1] Teste im Safe Mode
    [2] obwohl ich mir nichts davon verspreche, ändere mal wie folgt:

    /* gelesene Links markieren und durchstreichen */
    a:visited {color: #FF0000 !important;
    text-decoration: line-through !important;
    }
     
  13. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Ich habe den Link-Tipp gerade mal ausprobiert.

    Bei mir funktioniert es nur, wenn die Chronik auf mindestens 1 Tag gestellt ist. Das war vorher aber auch schon so, also kein Prob für mich - im Gegenteil:

    Danke für den guten Tipp!

    :) Thor


    Edit: auf Durchstreichen habe ich aus "Ästhetik"-Gründen verzichtet, also Tipp nicht 100%ig übernommen. In jedem Fall: Null Problemo! :)
     
  14. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Bitte, bitte; lang nicht mehr gehört. Oder liegt es am Frühsommer?
     
  15. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Hatte ich mir bis dato gar keinen <Kopp> gemacht. An meiner Chronik stehen (ich gl. default) 20 Tage. Das lasse ich auch in allen Profilen.
    [img=http://img183.echo.cx/img183/8265/kt4100133be.th.jpg]
    Verändert ist bei mir nur der Umfang der Anzeige.
     
  16. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
    @pcinfarkt! Kann ich so bestätigen! Der Code funktioniert einwandfrei! Auch von mir herzlichst Dank!(Zumal ich kein Codefreak bin und vorallem genau danach
    Code:
    /* gelesene Links farblich markieren*/
    a:visited {color: #FF0000 !important;
    }
    lange gesucht habe!) Da hätt ich noch ne Frage an dich. Hast du nicht event. noch nen Zaubercode in der Tasche, mit dem man die Seitenladeanzeige(im Standardtheme grüne Balken) farblich verändern kann?(wenn das natürlich überhaupt möglich ist!?).Wäre dir sehr verbunden! [​IMG]Gruß
    loshombre
     
  17. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Zaubercodes kennt der Fuchs nicht. ;)
    Sehe es mir nach, aber ich halte es für wichtig, dass die Begrifflichkeit nicht <durcheinander-gekegelt> wird; deshalb in <Kurzfassung>:

    Mit der userContent.css kann der User in gewissen Umfang die Darstellung und das Aussehen der
    abgeforderte Websites beeinflussen.

    Mit der userChrome.css kann der User in gewissen Umfang die Darstellung und das Aussehen der
    Browseroberfläche (Toolbars, Menüs, Buttons usw.) beeinflussen.

    Deshalb ist Dein Anliegen der userChrome.css zuzuordnen. Solltest Du Dich mit derartigen Sachen beschäftigen wollen, dann stöbere mal hier und ff.

    Dein Problem <Ladebalken – Progressmeter> ist Code-mässig ggf. in jeder Themes gelöst. ;) D.h., schaue in die jeweilige *.jar-Datei und tausche die progressmeter.gif (manchmal auch abweichender Name!). Schreibst Du Deinen eigenen Code, dann sollte dieser auch Vorrang vor dem Themes-Code haben. Diese Aussage aber mit Vorbehalt!

    Lege Dir eine 16 x 16 pixel gr. farbige *.gif – Datei mit dem Namen progressmeter.gif an und speichere diese im Profilverzeichnis \chrome. Danach erfasse in der userChrome.css nachfolgenden Code:

    Code:
    /* Farbe des Ladebalkens mit eigener progressmeter unabh. v. Themes verändern */
    #statusbar-icon > .progress-bar {
    -moz-appearance: none !important;
    background-image: url(progressmeter.gif) !important;
    }
    Die Farbe bestimmst Du mit dem Einfärben der *gif. Jedoch keine Garantie, dass es in Deinem Profil klappt. Dazu gibt es ggf. zu viele Einflüsse zw. Himmel und Erde.
     
  18. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
    Vielen, vielen Dank pcinfarkt! :bet: Es funktioniert fantastisch mit dem Code und selbst erstellter farbiger *gif! Danke auch für den Link den ich leider, leider nicht verwerten kann, weil ich des Englischen leider überhaupt nicht mächtig bin! :( Ein Problem bereitet mir noch die progressmeter.gif(bzw. ihr Name) in der *jar Datei! Lieg ich da richtig mit der Behauptung, daß in der *jar die background.gif die jenige ist? Da sind noch: toolback-und menuback.gif zu auswahl!

    Gruß
    loshombre
     
  19. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wenn alles geklappt hat, dann ist alles gut.
    Wenn Du eine Themes downloadest, dann ist das eine Datei mit Klasse *.jar. Diese kannst Du öffnen. Und da sollten Vorkehrungen bezgl. der Status Bar getroffen sein.
    [img=http://img33.echo.cx/img33/9562/bf4101151na.th.jpg]
    Nur so war es gemeint und ich glaube, Du verstehst jetzt.

    Auch wenn Du dem ENG (momentan!) nicht zugetan bist, noch ein <Bastler-Link>.
     
  20. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
    Bestens! Und vielen Dank nochmal für die Mühe! :rolleyes:

    Gruß
    loshombre
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen