Linux 9.1 auf 64bit installieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von knubbellinchen, 21. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knubbellinchen

    knubbellinchen Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    185
    Hallo,
    ich bin ein Neuling auf Linux-Gebiet und habe folgendes Problem:

    Bei der Installation von Suse 9.1 von der Heft-CD 11/04 auf meinem neuen Computer mit 64bit Intel Prozessor kommt kurz nach dem boot-Bildschirm der Bildschirm "press F2 for details".
    Kurz nach erscheinen dieses Bildes passiert garnichts mehr.

    D.h. der Rechner hängt sich immer an der gleichen Stelle auf.
    kann es sein, daß man das 9.1 nicht auf 64bit installieren kann?

    Was kann ich sonst noch tun??

    Vielen dank für die Hilfe
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo knubbelinchen,

    ich habe keine Erfahrungen mit der konkreten Heft-CD-Version.

    Allerdings kann ich Dir versichern, dass sich auch auf einem 64 bit-Rechner sowohl die 32 bit als auch die 64 bit Version installieren läßt. Bei ersterer erhält man lediglich bei der Installation (nach der Hardwareerkennung) den Hinweis, dass auch eine 64 bit -Version verfügbar ist.

    Möglicherweise hängt bei Dir der Rechner bei der Hardwareerkennung fest. Leider schreibst Du nichts über Deine Hardware...

    Manchmal gibt es Probleme mit Monitoren, die über DVI mit der Grafikkarte verbunden sind. (kein Bild mehr.)
    In diesem Fall hilft es, in den, in die manuelle Installation zu wechseln (Textmodus).

    Aber letztendlich ist das ein Fischen im trüben Wasser, so ohne Infos über Deinen Rechner. ;)

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen