Linux auf die 3. Festplatte installieren? Mint oder Ubuntu?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Wuffimaus, 19. Mai 2017.

  1. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    Das geht mittlerweile gut. Es ist auch in VirtualBox ansprechend zu bedienen. Hast du das "rote" SUSE KDE gehabt? Das hatte ich mal. Und ungefähr um 2003 angetestet. Ich kann deine Schmerzen nachempfinden. Eigentlich unbenutzbar. ;)

    Für mich gibt es auch bisher nur eine Straße zum Glück:

    Fedora 25.iso installieren und
    Code:
    dnf upgrade --refresh
    dnf install dnf-plugin-system-upgrade
    dnf system-upgrade download --refresh --releasever=26
    dnf system-upgrade reboot
    
    su -c 'dnf install --nogpgcheck http://mirror.yandex.ru/fedora/russianfedora/russianfedora/free/fedora/russianfedora-free-release-stable.noarch.rpm http://mirror.yandex.ru/fedora/russianfedora/russianfedora/nonfree/fedora/russianfedora-nonfree-release-stable.noarch.rpm'
    
    dnf -y install xorg-x11-drv-amdgpu mesa-libGL.i686 mesa-dri-drivers.i686
    
    dnf install https://download1.rpmfusion.org/free/fedora/rpmfusion-free-release-$(rpm -E %fedora).noarch.rpm https://download1.rpmfusion.org/nonfree/fedora/rpmfusion-nonfree-release-$(rpm -E %fedora).noarch.rpm
    
    dnf update
    
    dnf install steam
    
    dnf install libtxc_dxtn.x86_64
    
    setsebool -P allow_execheap 1
    
    ## To move the Steam installation (for example in your home folder), simply issue the following command:
    $ mv ~/.local/share/Steam ~/Steam
    
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Ich hab die Buntus nun schon auf mindestens 10 Rechnern installiert. Auf ALLEN funktionierte der Netzwerkzugriff sofort und problemlos. Keine Ahnung, was Du da für ein Spezialnetzwerk hast.

    Bisher hat mir auch nur ein AMD-Grafiktreiber mal die Paketverwaltung zerschossen. Aber der war nicht für dieses System freigegeben, Probleme also vorhersehbar.
     
  3. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    So wie ich das einschätze, initialisiert er mir die Netzwerkkarte falsch. Ich muss das Kabel herausziehen, die Netzwerkverbindung 1 löschen und neu erstellen, Kabel einstecken, dann geht es. Naja wie gesagt - das passiert nur mit *ubuntu.
     
  4. Wuffimaus

    Wuffimaus Kbyte

    Ubuntu hat bei mir auf dem alten Rechner mit dem Netzwerk auch nicht funktioniert - mit Mint schon! WLAN geöffnet, Kennwort eingegeben, aber es tat sich nicht. Drehte immer im Kreis und dann war es weg. Bei Mint wurde WLAN sofort aufgebaut und ich konnte loslegen.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wo doch Mint auf Ubuntu basiert. :o
     
  6. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    So ist das dann halt. Mint hat bei mir auch keine Probleme mit dem Netz.
    Eigentlich hat Mint bei mir überhaupt kein Problem gemacht.
     

Diese Seite empfehlen