Linux boot

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Mc_Nukem, 23. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mc_Nukem

    Mc_Nukem ROM

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    2
    ho
    beim booten von Linux (mandrake 7.2) versucht linux die win2k NTFS parti zu mounten (oder so was ähnliches) jedenfalls hält er dann mit ner Meldung an (nur zahlen und buchstaben ohne sinn für mich) wie bekomme ich Linux dazu das mounten der parti zu verbieten ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen