Linux booten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von dirtyharrie, 1. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirtyharrie

    dirtyharrie ROM

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    neulich wollte ich Linux auf meinem Rechner installieren. Ich habe daher meine Festplatte, auf dem noch Windows 98 war, formatiert (formart c:/s) und anschließend Linux installiert. Die Installation verlief reibungslos. Beim Neustart wurde dann jedoch MS DOS gestartet. Wie bekomme ich es hin, dass er linux bootet????

    Danke für jeden Tip

    David E. (david-e@gmx.de)
     
  2. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Nun, das ist wohl abhängig von der (Linux-)Distribution und der verwendeten Einstellungen.
    Ich befürchte 2 Dinge:
    1) Entweder wurde Linux in eine andere Partition installiert, aber kein Bootloader.
    2) Das was du für MS Dos hälst ist in wirklichkeit Linux.

    P.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen