1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Linux bootet nach Modem-Einwahl

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von pucicu, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pucicu

    pucicu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Ich habe ein PCtel-Modem unter Linux eingerichtet und funktiniert an
    sich auch. Jedoch nach Trennen und erneutem Einwaehlen bootet
    das System ploetzlich neu. Ich habe alles moegliche versucht,
    u.a. neuen pctel-0.9.6-Treiber compiliert. Half alles nichts.
    Hat jemand eine Idee? Hab schon alle moeglichen Foren und
    Support-Webseiten durchforstet; das Problem scheint noch niemand
    gehabt zu haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen