Linux: Bug im Kernel führt zum Absturz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Falcon37, 16. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Na wie gibt es denn sowas? Ich dachte nur Betriebssysteme von Microsoft haben
    derartige Bugs. :D
     
  2. Don Jonz

    Don Jonz Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    252
    Wie heißt es in der Meldung: "... ist ein Programmierer durch Zufall auf einen Fehler im Linux-Kernel (2.4.2.x und 2.6.x) gestoßen ..." Das wird der Unterschied sein. Bei MS-Systemen suchen die Leute systematisch nach Fehlern, bei Linux stolpert nur mal zufällig jemand drüber, weil keiner danach sucht.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Glaube ich nicht, daß keiner bei Linux nach Fehlern sucht.

    MfG
    Vimes
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
  5. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Da haben die Windows-Nappels vonner PC-Welt ja wieder eine schöne Headline gefunden... :D
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hmmm.
    Wieviele Linux-System könnten also betroffen sein?
    Wenn die Linux-Anwender alle wegen übertriebenen Geizes ausgewiesene Ex-Schotten sind, dann haben die auch keine Intel-Maschine, sondern fahren die Kiste mit AMD...

    Aber der Patch ist ja sowieso schon raus.

    MfG Raberti
     
  7. Skydix

    Skydix Byte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    11
    hmm.. meinen Die jetzt mit Intelsystemen "Intel Pentium" Systeme oder die x86'er Plattform?
    Ich tipp eher auf x86. AMD und Linux is doch das selbe wie Pentium und Linux. Mein ich zumindest. :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen