Linux DAU

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von tbiest, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbiest

    tbiest Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Die Nachricht wurde vom Author gelöscht!
     
  2. UglyKidJoe

    UglyKidJoe Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    119
    Hallo,

    viele Links zu Linux hat Wickey auf seiner Homepage gesammelt http://members.aon.at/wickey
    wenn du sehen willst, wie der KDE-Desktop aussieht, findest du auf http://www.kde.org Screenshots und weitere Info\'s über KDE und die einzelnen Programme.

    mfg Joe
    [Diese Nachricht wurde von UglyKidJoe am 04.08.2002 | 11:39 geändert.]
     
  3. tbiest

    tbiest Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    30
  4. UglyKidJoe

    UglyKidJoe Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    119
    Hey, du bist kein DAU, du bist ein Newbie :-).

    Also, deine Hardware sollte eigentlich keine Probleme bereiten. Du musst dein Windows nicht herunterwerfen.

    Zur Installation würde ich dir ungefähr 10 GB empfehlen, dann kannst du eine Vollinstallation durchführen, mehrere Benutzer anlegen und hast noch genug Platz für Daten.Außerdem wird dann der Platz nicht sofort knapp.

    Wenn du die SuSe-Distribution wählst, bekommst du bei der Prof.-Version die Handbücher mit dazu, dort steht dann drin, wie man Linux parallel zu anderen Betiebssytemen installiert.

    Das Windows-Resizer-Tool unterstützt im Moment nur FAT32-Partitionen, NTFS-Partitionen von WIN XP kannst du damit nicht verkleinern.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich ja melden

    mfg

    Joe
     
  5. linuxspiele

    linuxspiele Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    176
    Deine Hardware sollte eigentlich kein Problem darstellen.

    Windows kann installiert bleiben, da das Installationsprogramm die Win-Partition verkleinert. Das einzige Problem würde eine WinNT oder WinMX Installation verursachen, da diese Partitionen nicht verkleinert werden können.

    Ich würde mindestens 2 GB Speicher empfehlen.

    Cu
    RS
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe aber wenn du Linux herrunterladen willst versuche es auf http://www.linux.org oder http://www.linuxiso.org/! Zum Testen würde ich dir die SuSE Linux 8.0 Live CD iso empfehlen! Da brauchst du nichts installieren um ein lauffähiges Linux zu erhalten - es werden nur auf deiner Win Platte einige Dateien abgelegt! Nachteil: Das CD ROM ist belegt!
    Ich habe auch so begonnen.....

    MFG
    Andreas W
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen