Linux Download

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von penDEJO, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    Morgen,

    also ich zieh mir grad suse linux 9.0 von diesem Mirror:
    sunsite.informatik.rwth.aachen.de/pub/comp/Linux/suse/i386/9.0/

    Sind mittlerweile auch schon 3 gigs die ich hier gezogen habe. Aber kann mir einer von euch sagen was genau ich damit zum schluss machen muss? muss ich das auf ne dvdr brennen und dann damit booten oder muss ich das irgendwie auf cds verteilen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    greetz
     
  2. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
  3. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
  4. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    wieso hat doch alles gefunzt ;) hab die daten fertig geladen es zu ner iso gemacht gebrannt und jetzt installiert. nur leider gehen funktastatur -und maus nicth mehr. also einmal gingen sie unter linux, jetzt aber nicht mehr ... hab kA was ich machen soll :(
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo penDEJO,

    vielleicht solltest Du das nächste mal, bevor Du eine solche gewaltige Downloadaktion startest, erst einmal nach einer Anleitung Ausschau halten...(hüstel)

    Wenn Deine Festplatte aber nun schon mal mit Linuxdaten überflutet ist, kannst Du Dir mittels dieser Anleitung Deine Linuxinstallation vornehmen.
    http://www.8ung.at/linuxfaq/#suse-install

    (Diese Anleitung setzt voraus, dass die SuSE-Daten vom Server auf die Festplatte geladen wurden. Die Anleitung für die "normale" FTP-Installation findest Du auf der SuSE-Homepage.)

    Die Anleitung wurde für SuSE 8.2 geschrieben, sollte aber im Prinzip funktionieren.

    MfG Rattiberta
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Für SuSe kann man nur eine FTP-Installatiiojn machen.Das funktioniert im Prinzip so, dass du zunächst mal eine kleine Datei downloadest, die du auf eine Diskette bringst und von der aus man bootet; anschliessend wird man dann aufgrund dieses kleinen Programms in die FTP-Installation geführt.
     
  7. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    aber 9.0 gibbets nicht als iso dateoien .. hab hier was gefunden wo geschrieben wird, dass man das was ich grad lade auf ne dvd brennt und von daaus dann booted also genauso wie von cd .. is 4,5gb groß ;)
     
  8. meeero

    meeero Guest

    was genau ladest du dir da runter?? doch wohl nicht die ganzen packete, oder?

    -> anscheinend kann man da vom ftp aus installieren; damit kenn ich mich aber nicht großartig aus, da ich suse meide und eine installation über ftp nch nie gemacht habe.

    allerdings meine ich, dass du das ganze eher umsonst machst, ausser du nutzt die packete dann umständlich, indem du sie dir auf eine cd/dvd brennst....
    lad dir lieber die .iso-dateien runter; sind meist 2-3cds, die sind bootfähig und isntallieren dir alles ganz bequem.




    ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen