Linux für alte PCs

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von IMehler, 2. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IMehler

    IMehler Guest

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    39
    Ich bin auf der Suche nach einem Linux das auch mit grafischer Oberfläche auf einem 300 Mhz 64 MB Ram PC läuft.

    Gibts sowas? :heul:
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Geht mit allen wie SuSE Knoppix Debian .u.s.w
    Ich installiere es hin und wieder auf einem 233 Laptop
    mit 256 MB / RAM man muss nur etwas Zeit nehmen !
    Deshalb mein Vorschlag RAM aufrüsten !

    Viel Spass

    bk2 :jump:
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ram aufrüsten? Lohnt sich vielleicht nicht so wirklich.

    Da denke ich eher daran, einen Kernel neu zu compilieren und dabei einen Haufen unnützes Zeugs wegzulassen, was nur beim Booten stört.
    PC mit PCMCIA-Ansteuerung? Weg damit.
    PC mit USB-Kram, auch wenn kein USB installiert ist? Weg damit.
    PC mit firewire-Unterstützung aber ohne firewire? Weg damit.

    Von der Sorte gibts noch mehr, was sich abschalten ließe. Unterstützung schnellerer Prozessoren zB.
    Und dadurch wird das Ganze natürlich handlicher auch für einen 300er.

    Aber sowas kostet natürlich erstmal richtig viel Zeit und Mühen. Aber mit
    make menuconfig
    geht das ja schon fast wie mit GUI-Unterstützung.

    MfG Raberti
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    ... und wenn oben genannte Vorschläge zu keinem in akzeptabler Geschwindigkeit laufenden System führen, kannst Du Dir ja vielleicht DeLi-Linux mal näher anschauen.
    Das ist ein für ältere Hardware optimiertes Sytem mit grafischen Desktop.
    Eigene Erfahrungen mit diesem System habe ich nicht.
    http://delilinux.berlios.de/index-de.html

    MfG Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen