Linux gegen Windows

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von PEACE03, 15. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PEACE03

    PEACE03 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Was findet ihr besser?
     
  2. buherator

    buherator Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    90
    was sonst?
    macosx? (is auch unix)
    bsd? (auch unix)
    os2? ein bisschen alt nicht?

    Frage: Was meinst du sonst?

    mfg
     
  3. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    <flamemodus on>
    Normal ... Windows oder Linux, beides totaler Dreck.
    <flamemodus off>
     
  4. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    OpenBSD, wenn Du so frast :)
     
  5. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    So eine Frage in einem Linux-Forum, auch wenn es nur PC-Welt ist, ist irgendwie ungeeignet. (:
     
  6. PEACE03

    PEACE03 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Und wie mach ich dicht?
     
  7. buherator

    buherator Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    90
    Keine schlechte Idee, das ist ja wieder so ne 0850 Diskussion...
    Es ist zwar nett, dass du mir antwortest, aber wie du weisst, bin ich eben kein mod..

    mfg
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hey, Mods! Macht bitte dicht! Nicht schon wieder! Danke.

    MfG Raberti
     
  9. buherator

    buherator Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    90
    "beides extrem stabil"

    Willst du behaupten, dass der windows-kernel stabiler ist als der linux kernel? Ich find ja windows auch nicht schlecht, aber bei der stabilität happerts im vergleich zu Linux gewaltig!

    mfg
     
  10. meeero

    meeero Guest

    willst du uns provutieren oder was...

    also, win2k3: wolh bester server (linux - windows, andere os ausgenommen)
    winxp: das beste für homeanwender

    beides extrem stabil

    linux suse: relativ stabil, aber wie sonst überall; langer bootvorgang.
    ansonsten nicht schlecht, aber hat auch nicht unbedingt vorteile gegen win.
    knoppix: super cd-os, läuft cool und lässig; für linux neulinge echt toll zum prbieren.
    mandrake/redhat: fast das selbe; stabil, zuverlässig und garnicht mal schwer zu bedienen, ich bevorzuge diese, im gegensatz zu suse.

    .......mfg
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schon alleine die Überschrift ist provozierend und passt nicht zu seinem Posting.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen