Linux: Grafische Oberfläche

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von morepower001, 10. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo,
    Habe heute erst mit Linux angefangen. Wie kann ich die grafische Oberfläche von Linux (Debian GNU/Linux 3.0) starten? Mit dem Befehl "startx" funktioniert es leider nicht.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    mfg Chris
     
  2. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Habe es ausprobiert, und da irgendwas von "die alte Datei wird beibehalten" stand, denke ich, dass er keine Internetverbindung machen konnte.
    Weisst du, wie man eine Internetverbindung macht?
    mfg Chris
     
  3. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Leider habe ich Knoppix nicht...
    Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich so einen editor installiere?
     
  4. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Wie kann ich das eintragen? Muss ich einen Editor installieren? Wenn ja, wie mach ich das?
    (Sorry, dass ich so blöde Fragen stelle)

    mfg Chris
     
  5. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Ich weiß nicht ob das alles vom output ist, ich kann nur sagen, was am Bildschirm steht:

    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main
    # deb cd-rom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 6 (20020718)]
    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main
    # deb cd-rom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 5 (20020718)]
    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main
    # deb cd-rom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 4 (20020718)]
    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main
    # deb cd-rom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 3 (20020718)]
    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main
    # deb cd-rom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 2 (20020718)]
    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main
    # deb cd-rom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 1 (20020718)]

    deb cdrom: [Debian GNU/Linux 3.0 r0 _Woody_ - Official i386 Binary - 7 (20020718)
    / unstable contrib main non-US/contrib non-US/main

    # deb http://security.debian.org/ stable/updates main
     
  6. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    xserver-common\' is not installed and no info is available.
    Use dpkg --info (=dpkg -deb --info) to examine archive files, and dpkg -- contents (=dpkg -deb --contents) to list their contents.
    /usr/sbin/dpkg-reconfigure: xserver-common is not fully installed

    mfg Chris
     
  7. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Erstmal danke für eure schnellen Antworten!!!

    Wenn ich "apt-get install xserver-xfree86" schreibe kommt folgender Text:

    Reading Package Lists ... Done
    Building Dependency Tree ... Done
    Package xserver-xfree86 has no available version, but exists in the database. This typically means that the package was mentioned in a dependency and never uploaded, has been absoleted or is not available with the contents of sources.list
    E: Package xserver-xfree86 has no installation candidate

    Wenn ich dkpg-reconfigure xserver-xfree86 schreibe kommt:
    bash: dkpg-reconfigure: command not found

    mfg Chris
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ooops. Echte Fleißarbeit. Beeindruckend.

    Da ich eigentlich KDE recht handlich finde, hab ich mich mit gnome noch nicht so eingehend befaßt, aber fehlt in Deiner Aufstellung nicht noch sowas wie

    man gnome

    ?
    MfG Raberti
     
  9. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Ich habe bei der Installation alles außer Laptop ausgewählt. Wenn ich xf86config schreiben kommt folgende Fehlermeldung:
    bash: xf86config: command not found

    wenn ich startx schreibe kommt die Fehlermeldung
    bash: startx: command not found
     
  10. schepkerv

    schepkerv Guest

    Ich will dir ja nichts vorschreiben, aber wenn du heute mit linux anfängst, dann nimm doch besser SuSE oder RedHat oder so.
     
  11. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    wie kann ich eigentlich gnome installieren ?
    bei der installation des debians wurde nicht danach gefragt.

    mfg
     
  12. buherator

    buherator Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    90
    hast du die grafische oberfläche eigentlich installiert? wenn ja, musst du den befehl "xf86config" eingeben und den anweisungen ab schirm folgen.
    --> ev fehlermeldungen wären interresant!

    mfg, buherator
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen