Linux Installlation...?!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Notori, 14. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hi.

    Ich habe heute Nacht Linux herunter geladen.

    die Version : SuSE-9.0-LiveEval-i386-Int-RC1.iso

    Und noch die Datei : boot.iso

    Beides gehört zusammen.

    Wie muss ich nun vorgehen?
    Vermutlich auf CD brennen, aber auf was muss ich dabei achten, und wie installiere ich es dann?

    Sorry mag sich dumm anhören, aber ich hatte noch nie was mit Linux zu tun, musste mich immer mit Windwos rumärgern :P

    Danke schonmal.


    Viele Grüße

    Sven
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Hola!

    Die Maus und Anzeigeprobleme kannst du einfach im Mandrake Kontrollzentrum ändern. Dazu klickst du unten neben dem k-menü auf den "ferhnseher" mit dem schraubenschlüssel, dann gibst du das roo-passwort ein. Anschließend bist du in einer graphischen "systemsteuerung", in der sich alles konfigurieren lässt.

    Dem Zitat nach hast du auf /dev/hdb5 eine swap partition. Diese entspricht der Auslagerungsdatei von Windows, nur, dass es eine eigene partition ist. Dieser Speicherplatz wird von linux verwaltet und sollte vom anwender nicht angerührt werden, da bereits alles vorkonfiguriert ist.

    Gruß, buhi
     
  3. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo nochmal.

    Bin nun endlich mit dem neuen Linux online.

    Hat alles prima geklappt.

    Nur paar sachen gefallen mir nicht direkt oder sind bisschen doof.

    Alles hier auch auf dem Destkop ist auf English wobei ich deutsch ausgewählt habe bei der Installation.

    Und mein Mouserad funktioniert nur dann wenn ich es gedrückt halte.

    Wie kann ich die beiden anderen Partitionen formatieren aus Linux heraus? Der sagt mir folgende Meldung

    Wo finde ich die Grafikeinstellungen, so wie bei Win?

    Ich meine die Auflösung muss ich hier doch auch ändern können oder?

    Muss nun ins Bett, morgen wieder weiter testen, dann fällt mir bestimmt noch das ein oder andere ein.
    Aber im grossen und ganzen is das Linux nicht schlecht :)

    Danke besonders nochmal an blackomp

    Viele Grüße

    Sven
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Das stimmt so nicht. Auch wenn ein virus oder trojaner von einem user eingefangen wird, kann es nur aktionen ausführen, die dem user zugestanden sind. Wenn ein bug gefunden wird, kann die sache schon ganz anders ausschauen. Da gibt es jedoch meist schon nach 24h einen pach.

    mfg, buhi
     
  5. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Danke Dir...

    Ich werde es mal ausprobieren, und das was ich brauche an Software ist nicht viel, ich denke das sollte klappen.
    Auf dauer werde ich mir Suse 9.0 besorgen oder noch downloaen, denn das hat mir schon sehr gut gefallen.

    Ich möchte mich die nächste Zeit mehr mit Linux auseinandersetzen, zum einenm weil es mich interessiert und was ich nun schon alles gelesen habe sollte es was Viren Würmer und Dialer angeht doch um einiges zuverlässiger sein.
    Das wird auch nur solange sein bis sich noch mehr User auf Linux umstellen :D

    Aber bis dahin is noch viel Zeit :)

    Grüße

    Sven
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Die erste cd wird benötigt, die anderen sind optional. Auf der 2. cd findest du nützliche extrasoftware, auch nicht schlecht. Auf der 3. scheibe sind sprachpakete für andere sprachen enthalten. Deutsch ist jedoch auch auf der 1. cd drauf. Außerdem befinden sich noch die kernelsourcen auf der 3. cd, folglich ist sie für das kompilieren von programmen unerlässlich.
    Falls du mdk nur testen willst, reicht die erste cd völlig aus, wobei du berücksichtigen musst, dass etliche software nicht mitinstalliert werden kann.

    gruß, buhi
     
  7. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Tolle Antwort.

    kurz gebunden, exakt und schnell.

    Solche Leute sollte es mehr geben :P

    Vielen dank blackcomp :)

    Aber CD1 , CD 2 und CD 3 brauche ich stimmt das ?

    Grüße Sven
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Knoppix ist die Live-CD schlechthin. Es handelt sich dabei um das meiner Ansicht nach mit weitem Abstand am besten funktionsfähige Livesystem, mit dem bei Bedarf auch richtig am Rechner gearbeitet werden kann.
    Die Möglichkeiten sind in der CT sehr ausführlich beschrieben.

    Aber auch wenn Du diese CD nicht als Livesystem verwenden willst, ist sie auf jeden Fall ein wunderbares Werkzeug, Reparaturen am System durchzuführen, wenn "die Kiste" sich mal weigern sollte, von Festplatte zu starten.

    Mandrake-Move ist die Live-CD von Mandrake.

    MfG Rattiberta
     
  9. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    mandrake-move ist ein livesystem, wie die suse eval, oder knoppix. folglich kannst du es nicht auf der pladde installieren. Diese cd wird nicht benötigt.

    gruß, buhi
     
  10. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    is doch wurscht :P


    hauptsache ihr wisst was ich meine :)
     
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    das "ding" nennt sich mandrake linux und nicht linux programme..
     
  12. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Sodale.

    Bin am downloaden das Linux Programm, hab bald beide CD`s fertig.

    Nun hab ich heute noch die aktuelle c`t gekauft da is Knoppix 3.4 druff.

    Dort steht Testversion, is das wieder eine die man nicht auf der HDD installieren kann?

    Is ja irgendwie doof, denn die Computer Bild mit der Ausgabe gab es nicht mehr, alles sehr schnell vergriffen sagten Sie.

    Schade :D

    Die PC-Welt ist diesmal von der Software her nicht so interessant, da wollte ich mir die 7 Euro nochwas sparen :D

    Brauche ich das Mandrake Move eigentlich auch, und wozu is das gut? Sind ja auch um die 600 MB ... :)

    Grüße

    Sven
     
  13. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Mandrake ist ua auch hier zu bekommen.

    mfg
     
  14. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
  15. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Danke für die vielen antworten.
    Nun is mir das auch alles einleuchtend... :)

    @ blakcomb

    ein Link wäre interessant wo das zu bekommen ist.

    Danke

    Gruß
    Sven
     
  16. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo julian14,

    es handelt sich um SuSE 9.0, also die neueste Version.

    Wenn Du Dir die Unterschiede auf der SuSE-Homepage anzeigen läßt, sind die Unterschiede zur Vorgängerversion 8.2 allerdings nicht so groß, dass ein derartiger Versionssprung für mich nachvollziehbar wäre.

    Interessant ist für einige User sicherlich, dass das Partitionierungstool jetzt auch NTFS-Partitionen verkleinern kann.

    MfG Rattiberta
     
  17. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Wenn du ne flat-rate hast, kannst du dir die computerbild-cd sparen. Mandrake ist genauso gut und kommt mit der hardware besser zurecht.

    mfg, buhi
     
  18. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Was für eine Version ist denn da genau in der CB? Etwa so wie bei PC-Welt? Hab das Heft heut gesehen, wollt es aber dann doch net kaufen.
    Allein das Titelblatt (hier ein Teil davon) hat mir gereicht:
    Wollen sie legal CDs brennen? Dann sollten sie als zweites Betriebssystem Linux verwenden.
    Aha, damit darf man dann also CDs brennen?
    Ich denke mal, die meinen das Kopieren von Linux Software.


    Zurück zum Thema:
    Das mit der Idee, die Version von der Computerbild zu nehmen, ist eigentlich ganz ok. Ich habe das nach langem Ausprobieren mit verschiedenen Distributionen auch so gemacht, allerdings mit der Version die in der PC-Welt war.
    Hab mir dann allerdings noch ne andere Zeitschrift mit einer SuSE DVD gekauft und so die ganze Software installiert.
     
  19. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ich schäme mich auch dafür, schalte den Rechner aus und bügel zur Sühne eine Runde.

    :(

    Rattiberta
     
  20. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    > Uff, ich hätte nicht gedacht, dass ich mal den Kauf dieser Zeitschrift empfehlen würde...

    Tja, ist ja ganz schön weit gekommen mit dir ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen