Linux Internet durch ICs

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Noob2Profi, 30. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Hallo leute.
    3 PCs @ home bei mir

    1Pc mit dem Internet verbunden. XP mit ICS <= 192.168.0.1
    1Pc geht durch den XP PC ins Internet, hat keine Probleme mit ICS <= 192.168.0.2

    1 PC Suse linux 8.1 Personel <= 192.168.0.3

    alle 255.255.255.0

    Netzwerk funzt, da auf Ping geantwortet werden.
    Aber was soll ich bei Linux einstellen, damit das Internet auch geht ?
    Mit anderen Worten wo kann ich bei SUSE Gateway und DNS eintragen ?

    mfg
     
  2. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Egal, ich habs

    Linux funzt jetzt mit INeternet einwand frei
    :-D

    mfg
     
  3. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    also hab noch ma geschaut
    auf dem linux rechner funktionieren webseiten nur, wenn ich die mit der IP anspreche
    und vorher muss ich halt immer nslookup eingeben.
    ich glaub ich muss da irgendwo die DNS server, also meinen XP rechner eingeben.
    aber wo denn ?
    jemand ahnung ?

    mfg
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Du hast irgendwo eine route.conf und eine resolve.conf

    Hab leider eine ältere Version und habe gehört, dass sich die Pfade geändert haben.

    Bei mir sind die Dateien in /etc

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen