LINUX Live CD`s / Knoppix-SUSE-DeMuDi

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von telesales, 24. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    Hallo an alle,

    Ich würde mich jetzt unter Linux nicht als Wissend bezeichnen, möchte aber trotzdem ein paar Worte zu Live CD`s abgeben.

    Ich selber benutze SUSE Linux 9.0 und habe mit hilfe eines Paten von Linuxpaten.org mein System soweit das alles super läuft.

    Jetzt probiere ich im Moment ein paar Live CD`s um damit im Bekanntenkreis Linux forzustellen.

    Hier ist mir aufgefallen, das Knoppix für Anfänger erste Wahl zu sein scheint ?

    Warum:
    Ich habe verschiedene Knoppix Versionen getestet, auf verschiedenen PC`s. Immer funktionierte alles.

    Gestern und heute habe ich SUSE 9.2 Live CD getestet und DeMuDi
    und ich habe das Gefühl das man damit niemand begeistern kann.
    Ausserdem war es eine Qual sich das anzutun.

    Warum ist das so,
    Wie seht Ihr das ?
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Klar bei den Live CDs sieht es gut aus.

    Aber gibt Unterschiede bei HD Installation.
    Denn Knoppix ist an Debian angelehnt und
    nicht alles in den Verzeichnissen und
    beim Einrichten ist gleich,deshalb mein
    Vorschlag aus Erfahrung eine Richtung
    entweder SuSE oder Knoppix (Debian)
    sonst schmeisst ein Anfänger beim
    benutzen vieles durcheinander !


    bk2
     
  3. VMueller

    VMueller ROM

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo telesales,
    dass du von SuSE9.2 nicht begeistert bist, macht mich stutzig, weil ich die Live-CD SuSE 9.2 zwar auf einem Windowsrechner starten kann, nicht aber auf einem Laptop (Linux only). Trotz entsprechender Einstellungen für das Booten von CD (first) kommt immer die Meldung: Boot CD-ROM Type: Non-Emulation Booting.
    Frage: Gab es bei dir irgendwelche Bootprobleme mit dieser CD?
     
  4. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    das booten war Ok ohne Fehlermeldung, ausser das es sehr lange gedauert hat.
    Die Probleme und fehler waren eher im Grafischen Design, in der Konfiguration DSL, Deutsche Sprache.

    Es war halt einfach der funktionelle Vergleich zu den anderen Live CD`s.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen