Linux löschen!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Bondold, 10. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bondold

    Bondold Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Meine Frage: wie kann ich Linux Suse 9.1 deinstallieren? Von Windows aus, kann ich nicht auf die Partition, wo Linux ist, nicht zugreifen. Formatieren der Festplatte bring auch nichts! Gibt es gar keine Lösung?
     
  2. Bondold

    Bondold Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    38
    Ähm, was ist ein Bootmanager? Wenn du ein kleines extra Programmchen damit meinst, dann habe ich sowas nicht, die Bootsequenz wird von Linux bestimmt, auf dem Display erscheint einfache Auswahl der Betriebssysteme!
    Partitionen: Das "lüstige" daran ist, dass Linux einf einer HDD instaliert ist und W2K auf der anderen, die dürften sich eigentlich nicht behindern, oder? Eine HDD ist 111 GB (effektiv) groß, dort ist W2K, die zweite HDD ist 40 GB groß, da ist Linux drauf.

    Werde mal mit deinen Links beschäftigen, danke für den Tipp!

    P.S. hab fast vergessen, in die "Datenträgerverwaltung" komme ich nicht mehr rein, und zwar seit den Tag, an dem ich Linux installiert habe. Ich dachte immer Linux macht nicht so viele Probs wie Windows.....
     
  3. bestializtik

    bestializtik Guest

    Partition Magic 7 o 8 saugen, Linux part. rechts anklicken, löschen. Is voll einfach.
     
  4. Rafael61715

    Rafael61715 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    14
    Du legst einfach Deine Windows XP CD ein und löscht einfach einfach die Partitionen auf denen Linux drauf ist. Dann kannst Du daraus entweder eine neue Partition erstellen oder z. B. mit PartitionMagic die Partitionen verbinden.

    mfg Rafael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen