Linux Login !!! NOTSTAND !!!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Marc_01, 8. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute,

    ich bin ein absoluter Linux Newbie.
    Nun habe ich aus der "Taskleiste" ein Linux Programm das für die Sicherheit zu ständig ist laufen lassen. Nach einem Neustart musst ich beim hochfahren von Linux ein "Login" und "Passwort" eingeben jetzt bin ich mit Login: root und Passwort habe ich auch das richtige eingegeben jetzt kann ich verschiedene Kommandos eigeben wahrscheinlich auch zu Start von Linux, aber ich weiß kein Komando womit Linux starten kann.
    Helft mir bitte.
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wieso? Linux läuft doch :rolleyes:

    Probier mal mit "startx" den Fenstermanager zu starten.
     
  3. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    ne Linux läuft jetzt eben nicht mehr, ich habe diesen thread in meiner parallel laufenden Linux Version gemacht.
    Also mein Problem ist, wenn ich Linux start läuft ja von Suse so ein Balken durch und kurz vor Ende hält er an. Dann drück ich F2 für die Details und dann steht ganz untern Login Name, da geb ich dann root ein drück Enter und dann kommt Passwort, da geb ich mein Passwort ein und drück auch wieder Enter und schwupps bin in Linux, aber immer noch in der selben Ansicht. Da kann ich jetzt Befehle angeben, aber ich seh nix vom Desktop oder sonst wie Suse Linux ja aussieht.
    Also was könnte ich da jetzt eintippen damit ich wieder in mein Linux komm?

    P.S., das mit "startx" hat zwar was ausgelöst, aber er sagt dann das manche Bugs das nutzen und, da ich die neusten Patches drauf habe, unterbindet das, weil es ein Sicherheitsrisiko wäre.

    Bitte helft mir!!
     
  4. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    weiß keiner was dazu? Ich bräuchte echt Hilfe!
     
  5. Bruder Bop

    Bruder Bop Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    242
    Habe ich das jetzt richtig verstanden? Du willst dich als Root in die grafische Oberfläche einloggen und das System sagt dir, dass du das lieber nicht machen sollst, weil das gefährlich sein könnte? Dann versuche es doch mal als normaler User. Falls ich das jetzt aber falls verstanden habe, dann vergiss es! :D

    Gruß
    bruder Bop
     
  6. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    ne wenn ich mich als normaler User kommt genau das selbe.


    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  7. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    wenn keiner einen Rat weiß, weiß dann jemand wie ich Linux ohne meine Partitionen zu formatieren wieder löschen kann?
     
  8. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
  9. sacky

    sacky Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    40
    startx kde - dann startet die grafische Oberfläche.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen