1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

linux mit usb - modem

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von tactar01, 28. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tactar01

    tactar01 ROM

    hallo!

    ist es möglich, sich mit linux und einem usb-modem ins internet einwählen zu können?

    lg, tactar
     
  2. tactar01

    tactar01 ROM

    ich habe dasselbe modem. ich bin allerdings ein ziemlicher newbie in sachen linux. vielleicht kannst du mir noch sagen, wie ich das genau mach mit dem modem? vielleicht auch per mail oder icq? wäre nett.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Ja.
    Ist nur eine saumäßige Schinderei, das Modem und die USB-Schnittstelle zu überreden, sich als Netzwerkschnittstelle zu benehmen und TCP zu sprechen.

    Ich hab das alcatel Speed Touch USB. Und hätte jetzt doch lieber ein stinknormales Netzwerkteil (auch um zB den Zweit-PC mal eben noch ohne Verrenkungen einklinken zu können; bei Volumentarif ist das übrigens kein rechtliches Problem!).

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen