Linux-Newbie sucht Software

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von second_id, 31. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. second_id

    second_id Byte

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    16
    Habe mir einen Linux-Rechner aufgebaut, ist soweit ok (und erfreulicherweise sehr kostengünstig) für Standardanwendungen, Bürokram etc.
    Gibt es aber auch technische Software, etwa für CAD, Baustatik, Wärmeschutz, Schallschutz, auf Basis von DIN- oder Eurocode- Normung? Und wenn ja: wer vertreibt sowas?
    Oder bleibt man als Bauingenieur weiter Gates-abhängig???
     
  2. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo second_id

    schau doch mal nach unter:

    http://www.rpmfind.net/
    http://freshmeat.net/

    Schallschutz: Könnte schwierig sein; denkst du an Cadna oder ähnliches?
    Weitere fachspezfische Programme dürften wohl kaum unter Linux erhältlich sein, mit Ausnahme von dem, was viele benützen (wie CAD).

    Vertrieb: Da muss ich passen, kenn ich nichts.
     
  3. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    Also im CAx-Bereich war Unix traditionell schon gut vertreten. Wieviel davon auf Linux abgefärbt hat, weiß ich aber nicht. Laut Linux Magazin muß es da schon einiges geben, was die Autoindustrie betrifft. Aber ich nehme mal an, das sind entweder Eigenentwicklungen oder doch eher teure Programme.
     
  4. Moshhard

    Moshhard Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    89
    Es gibt glaubeich ein freies Cad - QCAD aber 100 % weiss ichs nicht mehr.
     
  5. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
  6. c24

    c24 Byte

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    71
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen