Linux-Partitionen retten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von cyberneo, 30. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyberneo

    cyberneo Byte

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    16
    Windows hat die Partitionstabelle von meiner Festplatte geändert; mit NDD konnte ich die Dos-Partitionen reparieren; Gibt's so ein ähnliches Programm auch für Linux, um die Linuxpartitionen zu retten (vor allem die Daten)? Oder wie kann man diesen Fehler reparieren? Kann mir jemand einen Hinweis geben?
    (Linux hab ich mittlerweile neu auf die zweite Festplatte installiert)

    mfg cyberneo
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo cyberneo,
    es gibt für Linux ein Tool namens gpart, mit dem sich die Partitionstabelle wieder herstellen lassen soll.
    Eigene Erfahrungen mit diesem Tool habe ich nicht!
    Hier findest Du nähere Informationen:
    http://public.planetmirror.com/pub/gpart/
    Es lohnt sich auch, bei
    http://www.linuxforen.de "gpart" als Suchbegriff einzugeben. Hier findest Du einige Erfahrungsberichte.

    Viel Glück!

    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen