Linux-Shell: Dateien mit speziellen Namen löschen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von aka26, 14. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aka26

    aka26 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    9
    Leider ist hier wie übrigens in anderen Beiträgen auch (z.B. bei langen Dateinamen) ein Leerzeichen falsch eingefügt worden. Es heißt also nicht "- -", sondern "--", wenn man mitteilen möchte, dass jetzt keine Parameter mehr folgen (gilt generell, nicht nur für "rm").

    PC-WELT sollte da gewissenhafter sein, für den Anfänger könnte sowas eventuell gefährlich sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen