linux startet nicht den KDE

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von drkah, 28. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drkah

    drkah Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    26
    Nachdem ich endlich Suse 10 installiert habe, es konnten je nach Laufwerk bzw. DVD nicht immer alle Pakete installiert werden, startet Linux nur im Textmodus. Das war bei mir auch bei 9.3 so, davor hatte ich nie solche Probleme. Warum startet die Grafik nicht?
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Wahrscheinlich wurden Bildschirm und/oder Grafikkarte nicht richtig konfiguriert.

    Der Befehl startx sollte die grafische Oberfläche starten. Die evtl. Fehlermeldung dürfte verraten, wo das Problem liegt. :)

    Neukonfiguration des X-Servers:

    Einloggen
    su (eingeben zum Erwerb von Adminrechten)
    init 3 (Wechsel in den runlevel 3, beendet ggf. im Hintergrund laufenden Xserver)
    sax2 (Aufruf des Konfigurationsprogramm für Bildschirm und Grafikkarte)

    Neueinstellungen vor dem Abspeichern unbedingt testen!

    reboot (Bootet den Rechner neu, wenn alles geklappt hat, dann solltest Du endlich KDE zu Gesicht bekommen.)

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen