Linux: Super-User mit xhost

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von CarlNapp, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CarlNapp

    CarlNapp Byte

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8
    xhost ist viel zu gefährlich - sollte man wirklich von der Konsole aus mal eine Anwendung im X-Window mit SuperUser-Rechten brauchen und hat KDE im System reicht kdesu vollkommen aus:

    z.B. kdesu kedit

    öffnet einen Editor mit SuperUser-Rechten, um zum Beispiel sources.list zu bearbeiten etc...:)

    Durch schliessen der Anwendung sind auch die Rechte wieder entzogen...schwubs - sauber und einfach
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen