Linux und Internet über Router

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von cookie1973, 18. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Leute,
    folgendes Problem stellt sich mir:

    Mein Rechner mit SuSe Linux 8.2 (PC-Welt CD) ist zusammen mit meinem Windows 2000 PC an einen Router angeschlossen. Am W2K-Pc läuft das Internet Super. Nur der Linux-PC tut sich unglaublich schwer (Seitenaufbau im Internet wie zu Zeiten mit einem Modem). Kontakt zum Router ist gegeben (Kann den Router über beide Rechner Konfigurieren).

    Da ich ein Linux-Neuling bin hoffe ich bei euch Rat zu bekommen.

    Liebe Grüße

    Cookie
     
  2. Werde moch mal nachschauen und mich dann melden. Danke schon mal... Und noch einen schönen Sonntag.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Hast du folgendes beachtet ? Wenn der Router auf DHCP-Server konfiguriert wurde, dann müssen es die LAN-Rechner auch sein.Wenn nicht, dann mußt Du einen feste IP vergeben.Bei der Netzwerkkonfiguration mußt Du auch für Linux die IP des Routers als Gateway eintragen; ebenso die IP des Routers als DNS-Server.Die Einstellungen kannst du bequem unter YAST2 unter Netzwerkkonfiguration vornehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen